Im Badezimmer von … Nina Rinderknecht, Modeassistentin, SI Style

DIESE RUBRIK ZEIGT DIE PERSÖNLICHEN BEAUTY-LIEBLINGE UNSERER REDAKTIONSMITGLIEDER. DIESMAL VERRÄT SI STYLE-MODEASSISTENTIN NINA RINDERKNECHT, AUF WELCHE PRODUKTE SIE NICHT VERZICHTEN KANN. 
Nina Rinderknecht

Beauty-Produkte im Badezimmer von Modeassistentin Nina Rinderknecht. 

Ich bin alles andere als eine Beauty-Expertin. Aber dank Mami und den paar Jahren, die ich nun schon auf dem Buckel habe, hat sich das eine oder andere Ritual eingeschlichen, und ein paar Lieblingsprodukte gibt es auch noch obendrauf. 

Gesichts- und Körperpflege

Mein Arzt stellte einst fest: Frauen cremen sich ständig ein. Diesem Satz könnte ich Patin stehen. Bodylotion liebe, liebe, liebe ich. Die Kiehl's Crème de Corps erfüllt alle Wünsche. Im Sommer brauche ich am liebsten die Baume Après Soleil Régénérant von Clarins. Allein für den Duft lohnt sich jeder Rappen. Für das Gesicht verwende ich momentan fast ausschliesslich Produkte von Avène. Zur Pflege die Crème Nutritive Compensatrice und zur Reinigung das Clearance Gel. Übrigens habe ich mich jetzt zu Sonnenschutz bekehren lassen. Ich war immer sehr unvernünftig, was das Thema angeht, da meine Haut sehr sonnenkompatibel ist, aber ich bin klüger geworden. Ich mag die Produkte von Coola, speziell den Cucumber Moisturizer SPF30 für das Gesicht. 

Haarpflege

Das mit meinen Haaren ist so eine Sache. Eigentlich sind sie ganz okay - sie hängen zwar meist wie Schnittlauch von meinem Kopf herunter, aber frisch gewaschen und über Kopf geföhnt sehen sie einigermassen aus. Doch da kommt die Problematik ins Spiel: sie sehen immer nur für sehr kurze Zeit einigermassen aus, sie werden zu schnell fettig - wahnsinnig schnell. Daher muss ich eigentlich jeden Tag die Haare waschen, mit Produkten, die möglichst wenig beschweren oder pflegen. Das Shampoo meiner Träume habe ich aber leider noch nicht gefunden. Von billig bis teuer stand alles schon in meiner Dusche. Einen Favorit bei der Haarpflege habe ich aber trotzdem: der Dry Texturizing Spray von Oribe gibt Halt, Volumen und Struktur. Das wünschen wir uns doch alle!

Duft

Aktuell am liebsten Kozmic Oud von Marc de la Morandiere, ein pfeffriger Herrenduft. 

Schminke

Ich bin kein grosser Fan vom ganzen Geschminke. Erstens kann ich es nicht wirklich, zweitens ist es mir zu mühsam (vorallem das Abschminken am Abend). Trotzdem muss ein bisschen etwas sein, nagt doch der Zahn der Zeit an uns allen. Mein absolutes Lieblingsprodukt, welches ich wirklich jeden Tag brauche, ist das Brow Set von M.A.C. Die Augenbrauen-Gels, entweder durchsichtig oder braun getönt, geben Form und Ausdruck. Neuerdings brauche ich ab und zu auch den Double Wear Brush-On Glow von Estée Lauder, um die Augenpartie etwas aufzuhellen. Zu ganz speziellen Anlässen gibts auch mal etwas Mascara, ebenfalls von M.A.C, Haute&Naughty Lash. Ausserdem besitze ich noch etwa 2512 Lippenstifte, die ich einmal im Jahr benutze, um mich dann den ganzen Abend unwohl zu fühlen, dem Clownmund sei Dank.

Im Badezimmer von...

Nina Rinderknecht, Modeassistentin SI Style

Im Dossier: Alle «Im Badezimmer von...» Artikel.

Auch interessant