Runway vs Real Life Natasha Goldenberg in Balenciaga

DAS GROSSE DUELL: LAUFSTEG-ORIGINAL ODER RED-CARPET-STYLING. WIR VERRATEN, WELCHE VARIANTE BEI UNS IM STYLE-CHECK BESSER WEGKOMMT.
Runway vs Reallife
© Imaxtree / Getty Images

Balenciaga Herbst/Winter 2016 Show Rechts: Natasha Goldenberg in Paris während der Fashion Week. 

Demna Gvasalia zeigte mit der Herbst/Winter 2016 Show seine erste Kollektion für das französische Traditionsmodehaus Balenciaga. Mit seinen verschobeben Proportionen, den breiten Schultern und denn vielen sportlichen Elementen schlug er mit dem Label einen neuen Weg ein. Seinen neuen Design wurden mit grosser Begeisterung entgegengenommen. 

An der Fashion Week in Paris entdeckten wir dann die Russin Natasha Goldenberg in Look 6 vom Runway. Anstatt der violetten Seidenbluse trug sie aber ein rotes T-Shirt und die weissen Booties vom Original-Styling tauschte sie gegen ein Paar weisse Pumps. Hier einen Sieger zu küren ist nicht ganz einfach. Wir sind in beide Looks verliebt. Wir vergeben den Sieg aber trotzdem an das Reallife-Styling, weil es einen Tick cooler ist als das auf dem Laufsteg und weil Natasha Goldenberg den karierten Anzug einfach so toll trägt!

Runway vs Reallife
© Getty Images

Der Look funktioniert auf der Strasse noch besser als auf dem Runway!