Mini-News am Morgen Smith Junior modelt für Louis Vuitton – Womenswear

Der Nachwuchs von Will Smith war bisher vor allem für seine musikalischen Gehversuche und einen ausgeprägten, ganz eigenen Stil bekannt. Letzterer brachte dem 17-jährigen Jaden gerade einen Modeljob bei Louis Vuitton ein
Louis Vuitton Jayden Smith
© Instagram /nicolasghesquiere

Jaden Smith für Louis Vuitton, fotografiert von Bruce Weber 

Auf den ersten Blick fällt einem bei der neuen Womenswear-Kampagne von Louis Vuitton nichts Ungewöhnliches auf. Da posieren vier androgyne Nachwuchsmodels in der kommenden Kollektion des Labels. 
Erst wer genauer hinsieht, erkennt ihn langsam. Ja, ihn. Jaden Smith, Freigeist, Kreativkopf und Sohn von Superstar Will Smith absolviert hier seinen ersten Modeljob, in Rock, Fransentop und Lederjacke.

Louis Vuitton Jaden Smith
© Instagram /christiaingrey

Merkwürdig? Überhaupt nicht. Jaden hat seinen ganz eigenen modischen Kopf, trägt auch privat oft Tuniken, Leggings und oversized T-Shirts, begleitete diesen Sommer eine Freundin im «Kleid» zu ihrem Abschlussball. Diesem prägnanten Stil verdankt er unter anderem schon eine Bildstrecke in der amerikanischen GQ, einen Artikel mit der Headline «Six Style Moves to Steal From Jaden Smith» und neuerdings den Werbedeal mit Louis Vuitton. 

«Thank You So Much @louisvuitton And @nicolasghesquiere For The Opportunity To Impact This World. |||»,

schreibt Jaden aka @christiaingrey unter der Ad auf seinem Instagram-Account. Und wir können uns nur anschliessen: Move over, Normcore – 2016 wird alles neu.

Auch interessant