Runway vs Real Life Rooney Mara in Givenchy

Anfang September liefen die Models bei der Givenchy Show in New York über den Laufsteg, Schauspielerin Rooney Mara testete jetzt einen der Looks auf dem roten, bzw. schwarzen Teppich
Runway vs Real Life Rooney Mara
© IMaxTree / Getty Images

Links: Candice Swanepoel während der Givenchy Show, rechts: Roonay Mara am 17. November in New York.

Kaum Make-up, durchsichtige Spitze und extravagante Mules, so lief Model Candice Swanepoel am 11. September über den Open-Air-Laufsteg der Givenchy Frühjahr/Sommer 2016 Show und fügte sich damit makellos in das eindrucksvolle Konzept von Kreativ Direktor Riccardo Tisci ein. 

Gute zwei Monate später sehen wir den Look erneut. Diesmal an «Pan»-Star Rooney Mara, die ihn zu einer Veranstaltung des MoMa ausführt.
Miss Mara trägt zum schwarzen Spitzenkleid eine Prada-Gedächtnis-Frisur, Statement-Brauen, rote Lippen und 
– ganz wichtig – einen schulterfreien Body. Ohne funktioniert das zarte Stöffchen tatsächlich nur auf dem Runway – oder an ganz mutigen wie Miley Cyrus und Rihanna.
Wir finden Rooney Maras minimale Abwandlung jedenfalls super und küren sie zur Siegerin dieses Style-Duells.

Runway vs Real Life Rooney Mara
© Getty Images

100 Punkte für Rooney Mara.

Auch interessant