Kulturagenda Unsere 3 Highlights fürs Wochenende

Alternativen zur Eiersuche erwünscht? Drei Ideen, wo Sie über Ostern schöne Kulturnester finden.
Jos Nünlist
© Privatbesitz, Foto: Timo Ullmann, Aarau

Jos Nünlist, Aus der Serie Köpfe, 1989.

Wege zu Jos Nünlist, Offenes Atelier, Aargauer Kunsthaus
Das Aargauer Kunsthaus bleibt über alle Ostertage geöffnet. Am Sonntag gibt es nicht nur öffentliche Führungen durch die Ausstellungen «Camille Graeser» und «Ceal Floyer», sondern auch ein offenes Atelier, das sich auf die aktuelle Schau des Aarauer Malers und Lyrikers Jos Nünlist (1936–2013) bezieht. Mit Tusche, Bleistift und Schablonendrucktechnik kommen die Besucherinnen und Besucher (auch für Kinder) seinem Werk auf die Spur. Ausserdem gibt es für alle eine Osterüberraschung. 
Aarau, 27. März
aargauerkunsthaus.ch

Sonntagsführung zu Vivian Maier, dem Kindermädchen mit Kamera, Photobastei Zürich
Die Französin Vivian Maier (1926) arbeitete als Kindermädchen in New York und schoss nebenbei während vierzig Jahren täglich rund eine Filmrolle. Viele Bilder entwickelte sie gar nie. Aus ihrem Nachlass sind über 150 000 Fotos erhalten, wovon die Photobastei Zürich nun zum ersten Mal in der Schweiz eine Auswahl zeigt. Die Ausstellung legt einen sozialkritischen Schwerpunkt, nämlich Maiers Blick auf die Unterschicht. Über Ostern hat die Photobastei täglich geöffnet, und am Sonntag findet um 15 Uhr eine Führung mit Romano Zerbini, dem Leiter der Photobastei, statt.
Zürich, 27. März 
photobastei.ch

Vivian Maier Photobastei
© Vivian Maier/Maloof Collection, Courtesy Howard Greenberg Gallery, New York

Kinder waren ein beliebtes Sujet von Vivian Maier.

Tanzperformance Coucou Bazar, Fondation Beyeler, Riehen / Basel
In der aktuellen Ausstellung «Jean Dubuffet – Metamorphosen der Landschaft» ist zurzeit in der Fondation Beyeler auch das Gesamtkunstwerk «Coucou Bazar» zu sehen. Es ist ein einzigartiges Seherlebnis, bei dem sich eine Leinwand zur Bühne verwandelt. Insgesamt wurde das grosse Bühnenspektakel nur dreimal aufgeführt: 1973 in New York und Paris sowie 1978 in Turin. Da die Tanzperformance in der Fondation Beyeler grossen Anklang fand, werden über die Ostertage zusätzliche Shows gezeigt. Am Freitag, Samstag und Montag jeweils um 14 Uhr, am Sonntag um 14 und 16 Uhr.
Riehen / Basel, 25. bis 28. März
fondationbeyeler.ch

Jean Dubuffet, Coucou Bazar
© 2015, ProLitteris, Zürich

Jean Dubuffet, Coucou Bazar, 1972-1973.

Auch interessant