Kulturagenda Unsere Links und Tipps zum Wochenende

Nur noch einmal schlafen bis #TGIF. Was wir diese Woche zum Sehen, Hören, Lesen und Erleben empfehlen? Folgendes …
vita factory sale
© vitra

Erleben: Vitra Factory Sale in Weil am Rhein
> 24. September, ab 10 Uhr
Nirgendwo sonst kommt man so günstig an einen Eames-Chair oder einen Klassiker von Artek, als am alljährlichen Vitra-Lagerverkauf. Und nur so als Tipp: Früh kommen, lohnt sich.

Hören: Bandcontest Schweizer Newcomer
Aus fast 300 Bands wurden im Rahmen des MyCoke Music Soundchecks zwölf Perlen ausgewählt – von Jury-Perle: Baschi, unter anderem. In deren Songs kann man nun noch bis zum 14. Oktober auf mycokemusic.ch reinhören und seine Stimme abgeben. Zwölf Newcomer, die euren Ohren Beine machen werden. Unser persönlicher Favorit: we the people.

Hören: Daft Punk ist zurück (time to get lucky!)
Drei Jahre nach einem grossartigen Album und einer Kooperation mit Pharrell Williams sind sie zurück. Zusammen mit The Weeknd hat das Duo «Starboy» produziert. Ein erster Auszug aus dem neuen Album (coming soon).
geo.itunes.apple.com/us/artist/the-weeknd/id479756766?app=music&at=10lM5B

Erleben: Toni! Festival der Künste und des Designs
> 24. September, ab 11 Uhr
Am Samstag öffnet das Toni-Areal seine Türen. Für Workshops, Filmvorführungen, Theaterstücke und vieles mehr. 

Erleben: mix-up! Questioning in Bern 
> 24. September im Schlachthaus Theater, ab 19 Uhr
In «Questioning» hält sich nicht das Theater, sondern das Publikum den Spiegel vor: Wer sind wir? Wie leben wir? Wie ähnlich sind wir uns? Was unterscheidet uns von einander? Und wie gut kennen wir uns eigentlich? Es geht um Vermutungen, Einschätzungen und Halbwissen. Es geht um das, was wir, ohne es zu überprüfen, scheinbar schon wissen. Eine Fragebogen-Performance vom Publikum fürs Publikum übers Publikum.

Sehen: Performance zum Buch «Wir wollen dich kennen lernen»
> 24. September im Haus Konstruktiv, ab 18 Uhr
Am Samstag gibt es im Haus Konstruktiv eine Performance zu einem Buch, das eine Sammlung von dreissig Interviews beinhaltet. Interviews mit den Kunstschaffenden, die nun Teil der Werkschau 2016 – einer Ausstellung der Fachstelle Kultur des Kantons Zürich – sind. Das Ergebnis: Ein vielfältiges Gewebe von Gesprächen über den Glauben an Wunder, Ikonen und das Konstrukt «Zufall».

Erleben: Schiffbaufest
> 24. September im Schiffbau, ab 15 Uhr
Der Schiffbau lädt ein, die Magie des Theaters einmal anders zu erleben: Inszenierte Führungen für Gross und Klein zeigen die normalerweise dem Zuschauerblick verborgenen Verwandlungskünste der Theatermacher und geben gleichzeitig Einblick in die Neuproduktionen. 

Erleben: Lesung «Der Lauf der Liebe»
> 26. September im Kaufleuten, Türöffnung: 18 Uhr
In seinem neuen Roman durchleuchtet Alain de Botton gnadenlos, aber einfühlsam die Liebesgeschichte von Rabih und Kirsten. Und spricht im Kaufleuten über die Strukturen der Liebe, die uns allen gleichermassen Glück und Leid bereiten.

Mitreden: Abstimmungssonntag (AHVplus, Nachrichtendienstgesetz, grüne Wirtschaft)

Auch interessant