Publireportage Moët Christmas and a Happy New Year

Wie lässt sich der Jahresausklang schöner feiern als mit einem prächtigen Feuerwerk? Moët & Chandon serviert uns genau das – in Champagner-Form in der Limited «Bursting Bubbles» Edition
Moët Chandon Bursting Bubbles Publireportage
© Moët & Chandon

Was das Feuerwerk für die Silvesternacht ist, ist die «Bursting Bubbles»-Kollektion für unsere Festtage: Moët & Chandon bringt pünktlich zur aufkommenden Weihnachtsstimmung – gebt es zu, ihr habt doch auch schon Guetzlis genascht – die feierliche Limited Edition auf den Markt. Heisst so viel wie prickelnde Perlen und feinster Champagner-Geschmack in glänzendem Antlitz.

Die Kombination aus limitiertem Design mit Feuerwerks-Motiv, der «Bursting Bubble Bottle» (Moët Impérial), den «Bursting Bubble» Gift Bags und Festive Boxen (erhältlich mit Moët Réserve Impérial und Moët Rosé Impérial) eignet sich sowohl als dekoratives Goodie für die eigene Hausbar, als auch als eindrückliches Mitbringsel. Eindruck hinterlässt das letzte Mitglied des stimmungsvollen Pakets, die 3 Liter Jéroboam-Flasche ganz in Gold, nämlich allemal.

Also: Feuerwerk in Flaschen, das geht. Ganz ungefährlich, dafür perlig und als wahre Freude für den Gaumen. Ideal zum Anstossen, Geniessen und Revue passieren lassen. 
Wir wären dann bereit für das Jahresende. Mit unseren «Bursting Bubbles» im Glas und den Liebsten an der Seite.


via GIPHY

Auch interessant