Unsere Favoriten Die Top 10 Fondue-Adressen der Redaktion

Jap, bei diesen Temperaturen muss es manchmal einfach heisser, flüssiger Käse sein. Wo wir diesen am liebsten zu uns nehmen? Hier verraten wir unsere liebsten Fondue-Restaurants
Käsefondue Restaurants Zürich Unsere Favoriten
© Julia Hoersch via Pinterest

Fribourger Fonduestübli
Wenn ich das Fondue nicht selber kredenze, dann gehe ich gerne mit Touristen ins Fonduestübli. Am meisten Spass macht es mir dabei verschiedene Schnäpse auszuprobieren, indem ich ein Brotstückchen darin tränke, es danach im Fondue rühre und geniesse. Dieses Vorgehen wird meist gleich von meinen Gästen kopiert. Gespannt warten ich und die anderen Kenner auf den Ausdruck der Fondue-Neulinge, die von der Intensität überrascht ihr Gesicht zu verziehen pflegen, was zu Lachern unsererseits führt.
fribourger-fondue-stuebli.ch
Richard Widmer, Fashion & Style Director

Fischers Fritz
Wer den Fischknusperli mal eine Pause gönnen möchte, der bestellt ab sofort das Fondue «Alpenblick» mit Goldbürli zum Tünkle und geniesst das Ganze wie gehabt mit Seeblick.
fischers-fritz.ch
Charlotte Fischli, Moderedaktorin

Burestübli, Arosa
Mit dem Burestübli verbinde ich unzählige Kindheitserinnerungen. Im tiefsten Winter sich zuerst im urchigen Chalet auf dem Prätschli mit dem besten Fondue im Ort den Bauch vollschlagen, und danach auf dem Schlitten ins Dorf hinuntersausen.
arlenwaldhotel.ch
Laura Catrina, Senior Fashion Editor

Hotel Rätia, Ilanz
Grundsätzlich bin ich kein Fondue-Fan. Unter einigen Bedingungen lasse ich mich aber erweichen: tiefster Winter, gemütliche Gesellschaft und sehr sehr gute Qualität. Das Käsefondue im Bündner-Stübli des Restaurant Rätia vermochte mich aber tatsächlich zu begeistern. Für Käsehasser gibt es Fondue-Chinoise und Thaifondue.
hotelraetia.ch

Samuel Haitz, Modeassistenz Style

Chez Créttol/Taverne Valaisanne, Küsnacht
Der kleine Familienbetrieb gehört zu meinen Lieblingsrestaurants. Der Empfang ist herzlich, die Walliser Fonduemischung köstlich und der Petite Arvine süffig. Das Raclette wird am Cheminéefeuer von Hand abgezogen und sofort kommt eine gemütliche Ferienstimmung auf, die nicht mal durch die bevorstehende Sperrstunde getrübt wird, denn hier darf man sitzen so lange man möchte.
Susanne Märki, Bildredaktion

Prätiger Hüschi, Klosters
Ich bin ja eigentlich eher das Raclette-Chind… Wenn trotzdem Fondue, dann bitte so urchig und stinking wie möglich. Hier krieg ich beides – und kann mein klassisches Käsefondue erst noch mit Trüffelöl oder Steinpilzen verfeinern. Optimal!
hotel-rustico.ch
Kristin Müller, Moderedaktorin

Berghaus Alpenrösli
Wie meine Kollegin Kiki bin auch ich immer wieder gerne in Klosters im Prättigau. Ein heiden Spass ist es, sich bei Fränzi und Jos den Bauch mit einem Vacherin-Greyerzer-Fondue vollzuschlagen und dann im Licht des Vollmondes die markierte Schlittelpiste gen Klosters zu gleiten. Der Vollmond-Fondueplausch findet am Samstag, 11. Februar 2017 und Sonntag , 12. März 2017 statt.
alpenroesli-klosters.ch
Sabina Hanselmann-Diethelm, Chefredaktorin

Huusmaa, Zürich
Ich fange jetzt hier nicht an vom tadellosen Essen, der behaglichen Atmosphäre (die wohl auch auf das Interieur der Marke Brockenhaus zurückzuführen ist) und dem echt freundlichen Service zu schwärmen! Stattdessen komme ich direkt auf den Punkt: Das Lokal Huusmaa an der Kalkbreite hat im Garten ein kleines Chalet aufgestellt, wo es nun Fondue à Discretion gibt.  
huusmaa.ch
Rahel Zingg, Volontärin Style

Lötschberg, Bern
Der absolute Fondue-Klassiker in der Hauptstadt lockt mit einer sehr, sehr feinen Käsemischung und Gondeli, die vor dem eigentlichen Restaurant als Fonduestübli dienen. Freunde zusammentrommeln, früh reservieren und zusammen Käse schlemmen.
loetschberg-aoc.ch
Carla Reinhard, Style Weekly

Frau Gerold
Also ich muss gleich gestehen: NOCH war ich gar nicht da. Letzten Winter war es nämlich unmöglich, einen Tisch zu bekommen – was ja schon mal kein schlechtes Zeichen sein kann. Jetzt hab ich aber endlich einen! Diesen Sonntag ist es soweit und ich verspreche mir einiges. Gehört habe ich bisher nämlich nur Gutes. Sollte sich das Gegenteil herausstellen, wird dieser Tipp gleich Montag wieder gelöscht. Stay tuned … ++ Update ++ Nicht das beste Käsefondue meines Lebens, aber lecker und die schöne Atmosphäre macht fast alles wieder gut.
fraugerold.ch
Laura Scholz, Digital Director

Auch interessant