Unsere Favoriten Fertig für den Herbst in 3, 2, 1 …

Lange ist es nicht mehr hin, dann steht er wieder vor der Tür, der Herbst. Aber halb so wild – mit diesen Goodies, Ritualen und Tricks richten wir uns mit Freude auf die kommende Saison ein. 
Unsere Favoriten
© Getty Images, Instagram, Pinterest, Aquazzura, Adidas

Freunde & Food
Einen netten Abend mit Freunden verbringen, dazu roten und weissen Sauser, Schabziger mit frischem Weissbrot und Züriläckerli kredenzen.
Richard Widmer, Fashion & Style Director

Fashion Weeks 
Mein Privileg ist es, an den Modeschauen im Herbst immer schon die Trends für den kommenden Frühling zu sehen. Mein Must-Have diese Saison ist eine Woche New York, wenn es sich ausgeht ein paar Tage Mailand und die Schauen und Showrooms in Paris. 
Sabina Hanselmann-Diethelm, Chefredaktorin

Turnschuhe
Wer kann sich schon nicht an die Adidas Gazelle von 1991 erinnern? Schlicht im Design, bequem am Fuss und schnell unterwegs.
Susanne Märki, Bildredaktion

Ein Bett, eine Kerze und ein Streamingportal
Ich sehne mich wie ein kleiner Vampir nach Abenden und verregneten, kalten Tagen im Bett, an denen man sich bei wenig Licht seinen Guilty Pleasures hingibt. Die da wären Nineties Horror, die Schwärmerei für einen Hacker mit Glubschaugen und Hip Hop. Konkret: die Serien “Stranger Things”, “Mister Robot” und “The Get Down”. Gerade kommt man ja zu nichts. Ciao, Sonne.
Linda Leitner, Editor Style Weekly

PJs Forever
Heisses Wetter ist schön und gut, aber eigentlich sehne ich mich bereits nach 10 Grad weniger, damit ich endlich meine neue Herbst-Uniform spazieren führen darf. Die besteht aus einer weiten Stoffhose, einem passenden, noch weiteren Oberteil und sieht aus wie ein Pyjama. Und wird mich zum Einkaufen, ins Büro und (vor allem!) ins Flugzeug begleiten, nämlich beim kommenden Langstreckenflug in den Big Apple.
Charlotte Fischli, Moderedaktorin

Abtauchen in andere Zeiten
Herbst ist Lesezeit. Ich reise mit Elena Ferrante («Meine geniale Freundin») ins Neapel der 50er Jahre, mit Ethan Hawk zu seinen Rittervorfahren ins Cornwall des 15. Jahrhunderts  («Regeln für einen Ritter») und mit Viv Albertine («A Typical Girl») zu den Anfängen des Punks im London der Siebziger. 
Priska Hofmann, Managing Editor & Head of Digital

Goldene Zeit
Im Herbst ist das Licht einfach unbeschreiblich. Die Sonnentage sind die schönsten des Jahres, weil das Licht alles mit einem goldenen Schimmer überzieht. Wenn dann die Blätter noch gelb werden, fühlt man sich wie Traum. Darum: raus gehen und die Natur geniessen. Und wenn’s dann kühler wird, das erste Feuer entfachen – drinnen oder draussen.
Christine Halter-Oppelt, Design Editor

Samt
Kein anderes Material verkörpert für mich den Herbst so passend wie Samt. Wie gut, ist der Stoff gerade einer der wichtigsten Trends der bevorstehenden Saison. Am schönsten und einfachsten zu tragen sind schlicht geschnittene Ankleboots in leuchtenden Edelsteintönen, etwa von Gianvito Rossi, Aquazzura oder Miu Miu. 
Laura Catrina, Senior Fashion Editor

Afrikanische Stoffe für die Wohnung
Sobald ich wieder mehr Abende zu Hause verbringe, möchte ich meine Wohnung aufhübschen. Zur Zeit baue ich eine Art Höhle oder Zelt aus bunten, afrikanischen Stoffen für meinen einjährigen Sohn. Besonders schöne Modelle habe ich bei Kreation Konate in Zürich gefunden. Wer kein Zelt in der Wohnung aufstellen möchte, kann aus den farbenfrohen Stoffen zum Beispiel Kissen nähen oder gleich dort nähen lassen, denn Kreation Konate ist auch ein Schneideratelier.
kreationkonate.ch
Nicole Hecht, Art Director

Ab in die Wolle
Das einzige, was mich an den fallenden Temperaturen freut, ist, dass ich wieder zum Stricken komme. Ich werde mir klüngelweise edle Wolle besorgen, drei Lismeten anfangen und die Liste der unvollendeten Pullover verlängern. So gern ich nädelä - so ungern gehe ich den Finish (Fäden verstäten, zusammennähen, paspelieren, Knöpfe montieren) an. Meine erste Quelle für  Kaschmir, Alpaka, Qiviuk, Seide und Mohair: das Geschäft vilfil im Zürcher Seefeld an der Kreuzstrasse 39. Die Auswahl ist ruinös gross, der Service exzellent.
Anita Lehmeier, Leitung Text/Magazin

Auch interessant