Goldene Lider und Angel-Hair Die 3 grössten Beauty-Trends der Met Gala

Der gemeinsame Beauty-Nenner der gestrigen Met Gala: Opulenz. Bella Hadid, Gisele Bündchen und Co. sorgten mit schimmernden Lidern und extra langem Haar für Aufsehen.

1. Goldene Lider

Nicht nur die Roben, auch das Make-up wurde auf das diesjährige Thema «Heavenly Bodies: Fashion and the Catholic Imagination» abgestimmt. Es ist also keine Überraschung, dass sich die Visagisten für goldenen Lidschatten und Eyeliner entschieden. Schliesslich verbindet man die katholische Kirche auch mit opulent verzierten und vergoldeten Decken und Heiligtümern.

2. Angel-Hair

Mermaid-Hair war einmal. Ab heute nennen wir es Angel-Hair. Promis wie Stella Maxwell und Amber Heard sahen mit den überlangen Haaren tatsächlich himmlisch schön aus.

3. Weinrote Lippen

«Der Wein erfreut des Menschen Herz», heisst es in der Bibel. Auch als Farbreferenz auf den Lippen! Der dunkelrote, dramatische Ton passte perfekt zu goldenen oder rötlichen Lidschatten-Nuancen.

Auch interessant