Beauty-Test Ausprobiert: 5 pflegende Lippenbalsame im Vergleich

Spröde, ausgetrocknete Lippen, vor allem in der kalten Jahreszeit ein unerwünschter Nebeneffekt. Aber deshalb auf Lippenstift verzichten? Keinesfalls! Anstatt auf den Lippen zu kauen, schminken wir die Mundpartie ab nun mit pflegenden Produkten. Für Sie haben wir fünf Neuheiten getestet.  
Lippenbalsame
© Getty Images

Backstage bei Thomas Rath während der «Platform Fashion February» in Düsseldorf.

Sie pflegen und zaubern den perfekten Glanz auf die Lippen, sodass Fältchen und Risse schon bald der Vergangenheit angehören.   

Shimmering Rouge (#OR 405 Sizzle)
Shiseido
Preis: CHF 37.90.

Pro: Die schlanke Form des Lippenstifts dient ideal zur Anwendung. Dank dem ebenmässigen Auftragen lässt er die Lippen voller wirken und ist zudem sehr feuchtigkeitsspendend.
Kontra: Fast schon zu viel Glanz. Dies fällt bereits bei der Betrachtung der Schimmerpartikel auf dem Stift auf.
Fazit: Wegen seiner Kältebeständigkeit ist er der geeignete Begleiter für kalte Wintertage.

Chubby Stick Lips (Jumbo Jasmine)
Clinique
Preis: CHF 29.00.

Pro: Präzises Auftragen dank der Spitze des Stifts, spendet intensive Feuchtigkeit und ist in wunderbaren Farbnuancen erhältlich
(Von semi-transparent bis zu starker Pigmetierung). 
Kontra: Die Farbe ist erst nach zwei- bis dreifachem Auftragen kräftig zu sehen, ansonsten eher ein Gloss-Effekt.
Fazit: Die Farbe stimmt (nach mehrfachen Aufragen). Die Pflege stimmt. Der Preis stimmt. Was will man mehr! 

Rouge Coco Shine (#97 Désinvolte)
Chanel
Preis: CHF 45.00.

Pro: Kein unvorteilhaftes Verschmieren, cremig-weiches Gefühl und ein natürlicher «Sparkle»-Effekt.
Kontra: Da die Textur sehr zart ist, kann man keine starke Pigmentierung erwarten.
Fazit: Der kleine Bruder von «Rouge Coco» hält sein Versprechen und schenkt einen pflegenden Glanz. Sehr zufriedenstellend!

Phyto Lip Twist (#2 Baby)
Sisley
Preis: CHF 42.90.

Pro: Dank den pflanzlichen Aktivstoffen glättet er die Lippen und hilft tatsächlich, Risse zu heilen. Die Textur ist zudem deckend und bleibt auch nach einem Kaffee oder Snack erhalten.
Kontra: Im Verhältnis zu ähnlichen Modellen wie dem Chubby Stick ist der Phyto Lip Twist in einer eher hohen Preisklasse.
Fazit: Der getönte Lippenbalm mit lustigem Zebra-Design erzielt schon nach dem ersten Auftragen einen sichtbaren Unterschied und ist in Sache Pflege anderen Lip-Crayons um Längen voraus.

Volupte Tint-in-Oil (#4 I Rose You)
YSL
Preis: ca. CHF 28.00.

Pro: Der Erhalt von vier verschiedene Ölen sorgt für ein geschmeidiges Lippen-Gefühl. Dank dem bogenförmigen Applikator kann der flüssige Gloss mit Leichtigkeit verteilt werden. 
Kontra: Der Glanzeffekt hält leider nur ca. zwei Stunden und führt danach zu trockenen und schuppigen Flecken.
Fazit: Das Austrocknen der Lippen ist mit dem Gloss vorübergehend gehindert, doch diese Zeitspanne dürfte ein paar Stunden länger sein. 

 

 

Auch interessant