blogLOVE: beauticate.com Schöne Menschen, schöne Fotos, schöne Produkte

DIE RELEVANZ VON MODE- UND LIFESTYLE-BLOGS SIND IN DER KREATIVEN INDUSTRIE UNUMSTRITTEN. WIR STELLEN WÖCHENTLICH EINE ENTDECKUNG DER REDAKTION VOR UND SAGEN, WESHALB SIE EIN LESEZEICHEN VERDIENT HAT.
Beauticate-Gründerin Sigourney Cantelo
© blog.meccacosmetica.com.au

Beauticate-Gründerin Sigourney Cantelo

Was: «beauticate.com»

Von: Sigourney Cantelo. Die Australierin arbeitete rund 14 Jahre lang als Beauty-Redaktorin (zuletzt für Vogue Australia) bevor sie mit Beauticate ihren eigenen Blog startete.

Worum es geht: Auf Beauticate dreht sich alles um «the «Whos» and the «How Tos» of Beauty». Nebst Schminkanleitungen punktet der Blog vor allem mit der Rubrik «Whos», Portraits von internationalen Models, Musikern, Unternehmern, die - illustriert von stimmungsvollen Fotografien - Einblick in ihre privaten Badezimmer, Beauty-Rituale und Schminktäschchen gewähren. Wer also schon immer mal wissen wollte, was Rosie Huntington-Whiteley, Anja Rubik oder Athena Calderone vor dem heimischen Spiegel so treiben, ist hier richtig.

Weshalb wir «beauticate.com» lieben: Schöne Menschen, schöne Fotos, schöne Produkte - mag das auch furchtbar oberflächlich klingen, manchmal ist uns halt danach. Wenn wir beim rumscrollen noch was lernen können, seien es Schminkpraktiken oder Pflege-Geheimnisse der genetisch Gesegneten, dann um so besser!

Für mehr bitte hier lang: beauticate.com

Beauticate
Auch interessant