Schnipp, schnapp Haare ab! Das ist laut den Oscars die Trendfrisur 2019

Lange Hollywood-Mähne? Von wegen. Bei den diesjährigen Oscars waren sich die Damen einig: 2019 wird's obenrum ganz schön kurz – und brünett.
Trendfrisur: Kurzer, dunkler Bob Charlize Theron
© getty images

Charlize Theron hätten wir mit ihrem neuen Look fast nicht erkannt.

Langes, wallendes Hollywood-Haar war bei den diesjährigen Oscars seltener denn je. Statt für offene Wellen entschieden sich die wichtigsten Frauen der Schauspiel-Szene 2019 für einen dezenteren Look. Im Fokus standen die Kleider.

Die Outfit-Highlights der diesjährigen Oscars >

Neben streng zurückgestecktem Haar stach auf dem roten Teppich eine Frisur ganz besonders heraus: Der schokoladenbraune Bob. Ob sich das bereits im Vorfeld rumgesprochen hat? Es erschienen nämlich gleich drei wichtige Schauspielerinnen mit der straighten Kurzhaarfrisur: 

Wer dieses Jahr also mal auf etwas Neues setzten möchte, der kann seinem Balayage Bob von letztem Jahr ganz einfach mit Glätteiesen und einer dunkleren Nuance ein stylishes und elegantes Update verschaffen. Wichtig dabei: mit Fixier- und Glanzspray für gepflegten Shine sorgen. Wir sind sicher; bei den Coiffeurs sind schon die ersten Terminanfragen für den brünetten Trendbob eingeflogen.

Na, überzeugt? Hier geht's zu den Lieblings-Coiffeurs der Redaktion >

Auch interessant