Beauty-Kollaboration «Derek Lam Collection» von Estée Lauder

Wer sich Mitte Januar diese Kollektion schnappt, der profitiert gleich doppelt: zu den limitierten Kosmetika des New Yorker Designers gibts eine edle Satin-Clutch gleich dazu. 
Derek Lam Estée Lauder
© Estée Lauder

Kate Boswoth, Blake Lively, Diane Kruger, Michelle Obama - Derek Lams Kreationen wurden schon von so mancher Stilikone getragen. Schaut man sich die Mode des US-Designers genauer an, erstaunt das kaum: Seine Entwürfe sind feminin, erwachsen, präzis geschnitten und entsprechen dem Gusto moderner Frauen. Dass er sein Sortiment 2014 um eine Komponente erweitert und gemeinsam mit Make-up-Artist Tom Pecheux und Estée Lauder eine limitierte Schminkkollektion lanciert, kommt deshalb gelegen. Die «Derek Lam Collection» besteht aus fünf Must-Haves, die auf seinen Stil abgestimmt wurden und ab Mitte Januar für kurze Zeit erhältlich sein werden.

Liu Wen Derek Lam
© Estée Lauder

Make-up-Artist Tom Pecheux schminkte die Models (hier Liu Wen) bei der Fashion Show von Derek Lam Frühling/Sommer 2014 mit Produkten der «Derek Lam Collection».

In der dunkelblauen Satin-Clutch, die Modeherzen im Sturm erobern dürfte, findet man für die Lippen den «Gloss Barely Gold» mit softem Goldschimmer und den »LipColor Smoked Blush» in zartem Apricot, der den Mund dezent betont. Die «Mascara Black Black» in Tiefschwarz, der «Eyeshadow Smoked Gold» und der dunkelblaue Kajalstift «Kajal Crayon Near Night» garantieren verführerische Augenblicke. 

Die «Derek Lam Collection» in der Satin-Clutch gibts im Jelmoli zu Fr. 98.00.

Auch interessant