Train like a Victoria's Secret Angel Die besten Übungen für straffe Beine

Die Victoria's Secret Show rückt näher und näher. Die Models stecken derzeit schon mitten im Training. Wir haben uns die besten Übungen abgeschaut, damit auch unsere Beine bald endlos und straff sind.
Train like an angel - straffe Beine
© getty images

Elsa Hosk, 29, darf dieses Jahr den begehrten Victoria's Secret Fantasy-Bra tragen. Dank ihrer tranierten Beine?

Wer träumt nicht von endlosen, straffen Beinen à la Victoria's Secret Engel? Die Zeit für ein stundenlanges Workout haben hingegen leider nur die wenigsten von uns – von den Genen eines solchen Models ganz zu schweigen. Natürlich spielen auch proteinreiche Ernährung und ausreichend Flüssigkeit für die Traum-Beine eine Rolle. Die beiden Engel Josephine Skriver und Jasmine Tookes zeigen auf Instagram unter dem Namen @joja, wie sie täglich trainieren.

Die effektivsten Übungen für die Beine:

Wir haben die besten Übungen rausgepickt und halten unsere Hand dafür ins Feuer, dass diese schon innerhalb kürzester Zeit für Stelzen sorgen, die nach Kleid mit Beinschlitz schreien. Es braucht lediglich 25 Minuten täglich(!), ein wenig Disziplin, eine Fitnessmatte und ein Gummiband. Trick 17: Sich wie die beiden Models eine Freundin als Trainingspartnerin schnappen. Dann steigt nicht nur die Motivation, sondern auch der Spassfaktor. 

1. Abduktorentraining 

Für diese Übung wird ein Fitnessband benötigt. Dieses über den Knöcheln positionieren. Anschliessend eine gerade Haltung und eine hüftbreite Fussstellung einnehmen. Als Gleichgewichtshilfe darf sich gerne mit einer Hand festgehalten werden. Danach jeweils ein Bein soweit wie möglich zur Seite abspreizen. Die seitlichen Abduktoren werden hierbei besonders beansprucht.

20 Wiederholungen pro Bein à 3 Sätze

2. Step Overs

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Grab a bench and get those step-overs done! 30 seconds x 3! #jojalife

Ein Beitrag geteilt von JoJa (@joja) am

Step Overs trainieren nicht nur die Beine, sondern fungieren zusätzlich als lockernde Cardioeinheit zwischen dem Muskeltraining. Für diese Übung wird lediglich ein Hocker, Stepper oder ein anderes (mindestens 30 Zentimeter hohes) Hilfsmittel benötigt. Abwechselnd jeweils mit einem Bein seitlich auf die Erhöhung steigen und das andere Bein im nächsten Schritt auf den Boden stellen. Die Arme vor dem Körper zusammenpressen – das reduziert den Schwung beim Springen und die Beinmuskeln werden effektiver beansprucht.

30 Einheiten à 3 Sätze

3. Wall Chairs

Die Victoria's Secret Engel spezifizieren die Wall Chair Übung mit einem Medizinball und einem ausgestreckten Bein. Anfänger dürfen die Stellung erstmal auch ohne Ball und mit beiden Füssen auf dem Boden ausüben. Dazu mit dem Rücken an eine Wand lehnen und in die Hocke gehen. Die Waden und die Oberschenkel sollten dabei in einem 90-Grad-Winkel zueinanderstehen. Die Stellung so lang wie möglich halten.

So lang wie möglich halten à 3 Sätze

Auch interessant