Publireportage 3 Jacken, die jedes Outfit upgraden

Die Blätter fallen, aber wir leben stylingtechnisch erst jetzt so richtig auf. Wieso? Mit Layering und unseren Lieblingsjacken von C&A werden Looks endlich wieder spannender. 
ca
© C&A

Daunenjacke

Pluspunkte: Hält unglaublich warm und fühlt sich an wie ein tragbares Duvet. Minuspunkte: Keine. Die weichen Hüllen kombinieren wir am liebsten ganz casual zu Jeans, Sneakers und einem dicken Wollpullover. Damit sind wir auch für einen kühlen Abend im Freien gewappnet. Ganz ohne Jammern! 

Parka

Die gute alte Parka... Auf sie kann man sich immer verlassen. Gefüttert sorgt sie nicht nur dafür, dass wir nicht frieren, sondern lässt uns auch wie das coole Girl next Door aussehen. Wir tragen sie zu Hosen in Lederoptik, einem gemütlichen Strickpulli und derben Boots. 

Mantel

Das versatilste Modell unter allen Jacken. Mit Vans wirkt der Mantel locker, mit High Heels sofort chic. Diesen Herbst haben wir uns in Teile mit Karomuster verliebt. Wers ultra-kuschelig will, hüllt sich in einen Teddymantel. Kurze Vorwarnung: Eure Umarmungs-Frequenz wird schlagartig steigen. 

c-and-a.com

Auch interessant