Das Warten hat endlich ein Ende Rihannas Fenty Beauty gibt es ab sofort auch bei uns!

Mit ihrer Make-up-Linie heimst das Bad Gal seit 2017 weltweit Riesenerfolge ein. Einziger Haken: Die Produkte waren für uns Schweizer bisher nur schwer zugänglich – das ändert sich heute.
Rihanna Fenty Beauty Schweiz
© Fenty Beauty

Was Robyn Rihanna Fenty anpackt, wird im Nu zu Gold. Ob es sich um Megahits wie «Work» oder Kooperationen mit Sportbekleidungsgiganten wie Puma handelt, die gebürtige Barbadierin trifft regelmässig ins Schwarze. Neben einer eigenen Unterwäsche-Linie lancierte sie vergangenes Jahr Beautyprodukte, die mit 40 verschiedenen Farbnuancen den Fokus auf die Diversität ihrer Fans setzt. Mit Fenty Beauty by Rihanna startete die 30-Jährige so durch, dass sich das zugehörige Vertriebsnetz nun von 19 auf 29 Länder ausbreitet. Glücklicherweise bietet der Beautyretailer Sephora RiRis Produkte ab heute auch bei uns in der Schweiz an.

Foundation, Highlighter, Pinsel, Lidschatten … das Sortiment der Linie ist umfangreich, teilweise bunt, aber nie unnatürlich. Rihanna möchte, dass ihr «Make-up dazu da ist, Spass zu haben». Sie selbst perfektionierte ihren Beauty-Look über die Jahre und musste dabei feststellen, dass andere Branchengrössen immer noch keine Produkte für alle Hautfarben im Angebot haben. Also entwickelte sie kurzerhand einfach selbst Make-up, das «allen Frauen der Welt zugute kommt».

Wer sich selbst von der Vielfalt von Fenty Beauty by Rihanna überzeugen will, der findet das gesamte Sortiment ab heute exklusiv bei Sephora im Manor oder online unter manor.ch/Sephora/Beauty.

Auch interessant