Im Badezimmer von … Charlotte Fischli, Volontärin, SI Style

UNSERE NEUE RUBRIK «IM BADEZIMMER VON…» ZEIGT DIE PERSÖNLICHEN BEAUTY-LIEBLINGE VON MENSCHEN, DIE IN DER WELT DER SCHÖNHEIT ZU HAUSE SIND. DEN ANFANG MACHEN WIR VON DER SI-STYLE-REDAKTION GLEICH SELBER. 
Im Badezimmer von Charlotte Fischli Volontärin SI Style

Beauty-Produkte im Badezimmer von Charlotte Fischli, Volontärin SI Style.

Haarpflege

Was meinen Schopf angeht, ändern sich meine Vorlieben für Styling und Frisuren fast wöchentlich. Einmal mag ich sie glänzend und gewellt, dann unstrukturiert und messy und ab und zu geflochten oder zusammengebunden. Gepflegt und gesund sollen sie aber immer aussehen. Nach dem Haarewaschen mit dem Anti-Schuppen-Shampoo von Head & Shoulders mit Mandelöl massiere ich deshalb ein Haaröl von L’Oréal Paris Elvital ein, um sie geschmeidig und gut kämmbar zu machen. Will ich nach dem Trocknen einen leicht zerzausten Look, gebe ich zudem Trockenshampoo-Puder Tecni Art Super Dust von L’Orèal Paris auf meine Fingerspitzen. 

Gesichtspflege

Welchen Rat ich punkto Gesichtspflege schon am meisten gehört habe? Dass man eine junge Haut mit so wenig Produkten wie möglich behandeln soll. Meine Routine beschränkt sich deshalb aufs Wesentliche, nämlich die Reinigung mit dem Foaming Wash von Dermalogica sowie dem Auftragen des Daytime Treatments derselben Marke. Abends schminke ich mich jeweils erst mit gewöhnlichem Augen-Make-up-Entferner ab; danach reinige ich das Gesicht zusätzlich mit dem Precleanse-Öl von Dermalogica. Bei Rötungen und Unreinheiten tupfe ich über Nacht ausserdem eine kleine Menge der Clearasil Akut Anti-Bibeli-Creme auf gereizte Stellen.

Schminke

Für eine regelmässige Grundierung sorgt das leichte Make-up Teint Idole Ultra 24h von Lancôme, das zusätzlich über einen leichten Sonnenschutzfaktor verfügt. Augenringe und Rötungen decke in anschliessend mit dem Roll-on Anti-dark circles von Garnier ab, bevor ich mich mit ein wenig Color Ideal von Lancôme pudre, um einen ebenmässigen Teint zu schaffen. Akzente setze ich am liebsten auf meine Wangenknochen, die das ganze Jahr durch erst mit dem Dream Sun Triple Bronzing Powder von Maybelline New York und danach mit dem Blush Hint of Bronze von Smashbox betont und mit einem Schimmer konturiert werden. Warme Nuancen trage ich danach auch auf die Augenlider auf; die Eyeshadow-Palette Heat Wave von Smashbox verfügt über sanfte Braun- und Goldtöne. Dramatische Katzenaugen erziele ich mit einem geschwungenen Lidstrich, den ich zum Beispiel mit dem Eyemazing Eyeliner von Manhattan ziehe. Meine vollen Lippen behalte ich am liebsten natürlich - wenn überhaupt, dann betupfe ich sie leicht mit einem Nude-Ton (z.B. mit dem Ton Creme D’Nude von MAC) oder einer rosa Nuance. Ein kleines Töpfchen Nivea-Creme habe ich übrigens immer in der Handtasche - mein bester Tipp gegen trockene Lippen!

Im Badezimmer von Charlotte Fischli Volontärin SI Style

Charlotte Fischli, Volontärin SI Style.

Auch interessant