Wer hat so viel Zeit? Kylie Jenners Make-up-Routine umfasst unglaubliche 36 Schritte

Sie ist die Kosmetik-Queen, so viel steht fest. Wie lang Kylie Jenner für ihr Make-up braucht – und wie viele Steps es beinhaltet – ist trotzdem … sagen wir mal «erstaunlich».
Kylie Jenner am Met Ball
© Getty Images

Grundierung, Lidschatten, Make-up, Highlighter, Rouge, Augenbrauengel, Lipliner, Lipgloss, Mascara, Setting Powder, … Und das sind erst neun Schritte. Damit ist Kylie Jenner längst noch nicht fertig, bevor sie für Meetings ihr Haus verlässt. Das lernen wir aktuell in ihrem Tutorial für die US-Vogue, in dem die 20-Jährige sich vor der Kamera schminkt. Dass sie dabei hauptsächlich Produkte aus ihrem eigenen Beauty-Imperium und dem von Schwester Kim Kardashian benutzt, liegt auf der Hand. 

Meine Foundation trage ich immer erst nach dem Lidschatten auf. Der Lidschatten bröselt schliesslich runter und dann sieht dein Gesicht nicht mehr süss aus,

ist eine der Weisheiten, die wir aus diesem Video gelernt haben. Wie Kylies perfekte Brauen zustande kommen und in wie viel Steps ihr berühmt berüchtigter Kussmund entsteht? Seht am besten selbst:

Auch interessant