Extreme Pflege Mit diesem Trick bleibt Gigi Hadids Haar gesund und glänzend

Lange Haare brauchen Pflege – das weiss Model Gigi Hadid ziemlich genau. Mit welcher einfachen Zutat sie ihre berühmte Mähne glänzend und geschmeidig hält? 
Gigi Hadid Haare
© getty images

Wir beneiden die Hadid-Schwestern nicht nur um ihre 1-A-Figuren, sondern vor allem Gigi auch für ihre stets lange, glänzende Haarpracht. Umso besser, dass weder Bella, 21, noch Gigi, 23, die Schlüssel zu ihrer Schönheit vor uns geheim halten.

Im Gegensatz zu ihrer jüngeren Schwester, die gerne mal von Lang- zu Kurzhaarfrisur und wieder zurück wechselt, bleibt Gigi Hadid ihrer welligen, goldblonden Mähne seit jeher treu. Ihr persönliches Ziel ist es, ihre langen Haare trotz jobbedingtem Hitzestylings gesund und glänzend zu halten. Wie sie das schafft? Ihre Methode klingt erstmal etwas extrem, scheint aber offensichtlich sehr wirkungsvoll zu sein.

 

by night

Ein Beitrag geteilt von Gigi Hadid (@gigihadid) am

Wenn ich frei habe, nutze ich die Zeit, um meinen Haare eine Kokosöl-Maske zu verpassen.

Heisst: Sie massiert das natürliche Fett in die gesamten Längen ein und bindet ihr Haare für ganze drei Tage (!) zu einem Dutt zusammen, damit das Kokosöl wirken kann. Anschliessend spült sie das Öl erst mit Shampoo, dann mit Wasser aus. Wenn nötig mehrfach.

Klingt extrem? Ist es auch. Aber Gigis Mähne beweist, dass die 3-Tages-Kur sich lohnt. Wer es selbst probieren möchte, zieht beim Duschen und Schlafen am besten eine Duschhaube oder ein Turban-Handtuch über die eingeölten Haare. So wird nichts frühzeitig ausgespült und das Kopfkissen bleibt nachts von Fettflecken verschont. 

Kokosöl
Kokosöl by Nu3 ca. CHF 9.00 Jetzt kaufen
Turban-Handtuch
Turban-Handtuch by Bonprix ca. CHF 10.00 Jetzt kaufen
Anti-Haarbruch Haargummis
Haargummis by Invisibobble ca. CHF 6.00 Jetzt kaufen
Auch interessant