Im Badezimmer von … Nel-Olivia Waga, «her-etiquette»-Bloggerin

Nel-Olivia Waga hat viele Talente: sie hat gemodelt, ist studierte Diplom-Betriebswirtin und arbeitet als Marketing & Event Managerin bei einer internationalen Privatbank. Auf ihrem Blog her-etiquette.com berichtet sie über die schönen Dinge des Lebens - die Lebenslust steht im Vordergund. Für SI Style öffnet sie ihren Badezimmerschrank und verrät ihre Beauty-Geheimnisse.
Im Badezimmer von … Nel-Olivia Waga

Beauty Produkte im Badezimmer von Nel-Olivia Waga.

In meinem Badezimmer findet man mehr Cremes, Seren und Masken als Make-Up. Ich lege viel wert auf eine gute Pflege. Wenn die stimmt, dann braucht's auch weniger Schminke. Ein natürliches Strahlen ist doch sowieso am Schönsten. Da ich morgens liebend gern verschlafe, muss es im Bad recht schnell gehen. Für Duschen, Haare und Make-Up bleiben manchmal nur 20-30 Minuten. Die richtigen Beauty-Rituale finden bei mir eher abends oder am Wochenende statt.

Good Morning

Meine Zähne putze ich mit Zahnpasta von Swiss Smile. Seit meiner Kindheit dusche ich mit Baby Duschgel von Penaten und benutze die dazugehörige Bodylotion. Der Duft ist unbezahlbar: rein und weich, die Pflege für empflindliche Haut perfekt. Meine Haare glänzen dank der Shu Uemura Volumen Serie. Gesicht & Dekoltee reinige ich mit der Clarisonic-Gesichtsbürste und einem natürlich milden Reinigungschaum von L. Raphael. Anschliessend trage ich meine Tagescreme auf. Bei trockener Haut gönne ich mir ein paar Tupfer der La Prairie Ice Crystall Cream. Wenn ein stressiger Business Day bevorsteht greife ich zur Vichy Lift Aktiv Supreme Creme für einen langanhaltend frischen Teint. Für strahlende Augen schwöre ich auf die La Prairie Cellular Eye Essence Platinum Rare. Kleine Augenschatten werden mit einem Concealer von MAC abgedeckt, Hautunebenheiten mit antibakteriellem Make-Up von La Roche Posay. Ein Hauch Puder von Dior Skin und «Orgasm» Rouge von NARS machen den Teint perfekt. Meine Augenbrauen fahre ich mit einem Brauenpuder von Christian Faye nach und das Volumen für meine Wimpern zaubert der klassische Dior Show Mascara in schwarz.

Lunch Break

Für den belebenden Frische-Kick im Gesicht sorgt das Avene Eau Thermal-Spray. Geschmeidig zarte Lippen und angenehmes Kribbeln verleiht Carmex. Ohne den gehe ich nicht aus dem Haus. Ein Spritzer Parfum, mein aktueller Favorite for her von Narciso Roudriguez und der Nachmittag kann kommen. 

Dinner

Den natürlichen Büro-Look wandle ich schnell in ein Dinner Make-Up um. Ein Hauch Rouge, Lidstrich mit schwarzem Eyeliner und Lippgloss in Peach von Bobbi Brown, wenn es ein bisschen kräftiger werden soll, dunkelbrauner Lidschatten von CHANEL und Red Dior Addict Fluid Lip Stick.

Good Night

Am Abend nehme ich mir mehr Zeit für die Pflege meiner Haut und Haare. Abschminken ist natürlich das A und O. Ich benutze hierfür die selben Produkte wie am Morgen, zusätzlich ein feines Gesichtspeeling von Dermalogica. Um die Haut nach einem langen Tag zu beruhigen, vor allem nach dem ich in der Sonne war, benutze ich unterschiedliche Seren und Masken, z. B. Skin Ceuticals C E Ferulic Serum, Karin Herzog Essential Mask oder das Midnight Recovery Concentrate von Kiehls. Für schöne dichte Wimpern trage ich über Nacht das Serum von Vivi Lash'n Beauty auf. Auf meine Lippen kommt Nachts eine dicke Schicht Kaufmann's Kindercreme. Vor dem Einschlafen sprühe zur Entspannung Bath & Body Works Stress Relief Spray mit beruhigendem Eucalyptus und Pfefferminze auf mein Kopfkissen. 

Name Dropping

Lipgloss: Bobbi Brown

Nagellack: CHANEL

Puder: Dior

Deo: Nivea

Handcreme: L'Occitane

Nagelcreme: Karin Herzog

Haarspray: Rene Furterer

Lippenpflege: Carmex

Parfum: «for her» Narciso Roudriguez

Facial: L Raphael Beauty Tempel in Genf

Wellness: Spa im The Dolder Grand

Nails: Kure Bazaar Nail Suite im Park Hyatt Paris Vendome

Hair: Inioma Coiffeur, Zürich

Food: Brain, Beauty & Mood Lunch in der Park Hyatt Lobby, Zürich

Boutique: La Prairie Boutique im Grand Resort Bad Ragaz

Entspannen: Zuhause in meiner Badewanne

Nel-Olivia Waga
© Nel-Olivia Waga

Lifestyle- und Luxus-Bloggerin Nel-Olivia Waga (her-etiquette.com).

 
Auch interessant