Frisch eingetroffen Neues aus der Beauty-Redaktion

Strippen mal anders, wasserfest im Härtetest, Frisches von Down Under, Duschvergnügen vom Feinsten und etwas, das die gute alte Zeit ..mhm ..alt aussehen lässt: Wir präsentieren die Beauty-Neuheiten der Woche.
beauty news rodial kneipp chanel alessandro jurlique

Die Beauty-Neuheiten der Woche

Striplac von Alessandro (8ml für Fr. 25.90):
Effizienz ist uns ja extrem wichtig. Und Sparen...Zeit und Geld, gerne! Und genau drum ist Alessandros Stiplac unser neuer Freund. Nicht nur trocknet der Gute wahnsinnig schnell, nein, er lässt sich auch druch einfaches Abziehen, ganz ohne Lösungsmittel wieder entfernen.Yep, das gefällt! Mehr haben wir gar nicht zu sagen.

Stylo Yeux Waterproof von Chanel (ca. Fr. 40.00):
Wasser ist ja schon eine herrliche Sache, vor allem im Sommer. Während unsereins das erfrischende Nass von Herzen liebt, ist Frau Make-Up da leider etwas anders gepolt. Resultat: Bächlein fliesst nicht nur von Berg zu Tal, sondern leider eben auch von Äuglein in Richtung Mund...und zwar in Schwarz. Schön. Was tun, was tun? Wasserfeste Schminke kaufen - und zwar gute! Der Stylo Yeux von Chanel ist gut. Sehr gut sogar. Wer den ultimativen Härtest (Reiben unter der warmen Dusche) unbeschadet übersteht und sich dennoch durch Abschminkmilch ganz mühelos entfernen lässt, der darf bleiben. In diesem Sinne: Willkommen zu Hause, Kleiner!

Calendula Redness Rescue Calming Mist von Jurlique (100ml für Fr. 48.00):
Wenns heisst wird, mögen wirs leicht. Und frisch. Dieses tolle Wässerchen der australischen Bio-Marke Jurlique ist beides. Dank Aloe- und Leinsamenextrakt tut es ausserdem die Haut befeuchten und unschöne Rötungen von sensibler Haut ausgleichen. Und damit wir auch garantiert frisch wie ein junger Salat in den Tag starten, verwöhnt das Spray mit dem feinen Duft von Gurke und Kamille. Oh, und haben wir das hübsche Fläschen erwähnt? Für einmal kommt alles Gute nicht von Oben, sondern von Down Under.

Schaum-Dusche «Blütenzauber» von Kneipp (200ml für Fr. 7.50):
Sie kennen sie sicher, die TV-Spots, in denen eine junge Dame in der Dusche steht und sich mit unglaublich glückseeligem Gesichtsausdruck dicken, luftigen Schaum den Arm entlangreibt. Die optische Ähnlichkeit mit der Werbe-Dame ausser Acht gelassen spielte sich heute nun genau dieses Schauspiel früh morgens in der Dusche einer gewissen SI Style-Mitarbeiterin ab. Kein Witz. Gut, der beachtliche Druck im Dosen-Inneren und das damit verbundene rasante Schusstempo des Sprühkopfes führte gleich zu Anfang zu einem äusserst Idylle-tötenden Schreckensschrei, doch alles was darauf folgte, war Weltfrieden pur. Perfekter Schaum, dezent blumiger Duft: Besagtes Fräulein freut sich bereits auf die nächste Dusche...

X-Treme Acid Rush Peel von Rodial (50ml für Fr. 112.00):
Das Frau sich regelmässig peelen sollte, darauf haben wir ja nun schon mehrmals hingewiesen. An dieser Stelle widmen wir uns somit nicht dem ob, sondern dem wie. Man erinnere sich an die guten alten Zeiten, wo ein Peeling aus einer sandigen Substanz bestand, die uns durch mehr oder weniger - eher weniger - angenehmes Abraspeln der toten Zellen zu babyzarter Haut verhalf. Heute? Ja, heute geht das wesentlich angenehmer - mit dem Bestseller-Peeling von Rodial zum Beispiel. Statt Sandkörner machen sich da nämlich feine Säuren ans Werk, komplett unbemerkt, versteht sich. Was das bedeutet? Einreiben, 15 Minuten aufs Sofa höckeln, Abspülen und fertig. Früher war halt doch nicht alles besser.

Striplac by Alessandro CHF 25.90 Jetzt kaufen
Stylo Yeux Waterproof by Chanel CHF 40.80 Jetzt kaufen
Calendula Redness Rescue Calming Mist by Jurlique CHF 48.00 Jetzt kaufen
Schaum-Dusche «Blütenzart» by Kneipp CHF 7.50 Jetzt kaufen
X-Treme Acid Rush Peel by Rodial CHF 112.00 Jetzt kaufen
Auch interessant