Frisch eingetroffen Neues aus der Beauty-Redaktion

Öl mit Apfelstrudel, ein Stift für zweierlei, vegan mal anders, die Rückkehr zu alten Idealen und Intensität zum einmassieren: Wir präsentieren die Beauty-Neuheiten der Woche.
Beauty News Kiehl's MICA The Body Shop I am Sassoon

Die Beauty-Neuheiten der Woche

Natural Cosmetics 3in1 Beauty-Öl von I am (Fr. 9.80):
Diese Woche präsentieren wir mal wieder etwas ganz Gutes für ganz wenig Geld. Jawoll, dem neuen, natürlichen Beauty-Öl von «I am» sind wir nämlich mit Haut und Haar verfallen. Wieso? Weils für Haut und Haar gemacht ist. Ha! Einfach auftragen, einmassieren (idealerweise, direkt nach dem Duschen - dann sind die Poren noch offen und die Restfeuchtigkeit kann perfekt eingeschlossen werden), et voilà: Geschmeidigkeit am Körper und seidiger Glanz auf dem Haupte. Und für die gesparten Franken kaufen wir uns Apfelstrudel mit heisser Vanille-Sauce. So geht das.

Lip & Cheek Velvet Sticks von The Body Shop (je Fr. 22.90):
Wisst ihr, was nervt? Wenn man ein neues Rouge kauft, es vorsichtig nach Hause trägt und dann - PÄNG! - liegts auf dem Boden, zerbrochen in tausend Stücke. Schön. Den Schuseln unter euch empfehlen wir drum dringend, es uns gleichzutun und Rouge ab sofort auf Rouge in Stiftform zu setzen. Zum Beispiel auf dieses von The Body Shop hier. Nicht nur, weils neu und «limited Edition» ist (Obacht, Obacht), sondern weils gleichzeitig auch noch als Lippenstift funktioniert. Aaaah, wir lieben sie einfach, diese Multitasker.

Mineral Foundation Puder von MICA (Fr. 59.90):
Wir bei SI Style sind ja ganz wahnsinnig trendy, oder. Glutenfreies Müesli, Model-Workouts... und jetzt veganes Make-Up! Jawoll, vegan ist in und was in ist, das müssen wir ausprobieren. Das Foundation Puder von MICA ist zu 100% aus Mineralien hergestellt, die - so durften wir feststellen - harmonisieren wunderbar mit hauteigenen Fetten und garantieren somit den berühmt-berüchtigten makellosen Teint. Weiterer Pluspunkt: Die gesamte MICA Produktpalette (yep, da gibts noch mehr zu entdecken) ist sehr mild und frei von Konservierungsstoffen und chemischen Färbemitteln. ¨

Skin Brightening Exfoliator von Kiehl's (125ml für Fr. 42.00):
Wir besinnen uns ja immer gerne auf die Gepflogenheiten vergangener Tage. Nicht, weil früher alles besser war, sondern schlicht und einfach, weil wir können. Und weil alles, was mal war, irgendwann wieder wird. Und so behaupten wir jetzt ganz frech, dass die ominöse «noble Blässe» ein fulminantes Comeback feiert. Juhe! Wer also nicht von Natur aus mit Minimal-Pigmentierung gesegnet ist, der kann seinem Glück mit Kiehl's Skin Brightening Exfoliator ein bisschen auf die Sprünge helfen. Neben seinem Peeling-Effekt bekämpft der nämlich unschöne Hautverfärbungen und zaubert so ein ebenmässiges, samtiges Hautbild. 96% aller Testpersonen empfehlen ihn weiter. Wir gehören dazu. Ausprobieren!

Illuminating Clean Shampoo von Sassoon (250ml für Fr. 22.50):
Wir haben die Haare schön, so viel ist klar. Die meisten von uns wahrscheinlich, weil sie im oberen Kopfbereich ordentlich was investieren. Waschen, schneiden, legen, färben, halt. Wenn wir dafür nun schon so unverschämt tief in die Tasche greifen müssen, dann soll zumindest das Gepinsel schön lange halten. Jawoll. Und genau dafür ist dieses Fläschen hier. Die Pflegelinie «Illuminating Clean» verspricht nämlich, die Farbintensität von coloriertem Haar zu erhalten. Und das, man kann es drehen und wenden, wie man will - ist ja eine äusserst erfreuliche Sache, oder? Für einen Raport über die Langzeitwirkung dürft ihr uns übrigens gerne in ein paar Wochen wieder kontaktieren. Wir sind gespannt.

Skin Brightening Exfoliator by Kiehl's CHF 42.00 (erhältlich ab April) Jetzt kaufen
Foundation Powder by MICA Beauty CHF 59.90 Jetzt kaufen
Illuminating Clean Shampoo by Sassoon CHF 22.50 Jetzt kaufen
Lip & Cheek Velvet Stick by The Body Shop CHF 22.90 Jetzt kaufen
Auch interessant