Frisch eingetroffen Neues aus der Beauty-Redaktion

Viel für wenig, positive Nebenwirkungen, ein Helfer im Herbst, Körner für Glätte und einmal tolle Aussichten: Wir präsentieren die Beauty-Neuheiten der Woche.
Beauty News Nivea Ahava Laura Mercier Estée Lauder Kérastase

Die Beauty-Neuheiten der Woche

Erfrischendes Reinigungsmousse von Nivea (150ml für Fr. 8.50):
Schaumparty, Schaumbad, Schaumwein... Schaum-Gesichtsreinigung! Logisch. Aber im Ernst jetzt: Nivea beweist uns ja bereits seit Jahrzehnten, dass Gutes nicht teuer sein muss. Das neue Reinigungsmousse ist da keine Ausnahme. Nicht teuer, weil nur Fr. 8.50 und gut, weil weich, luftig und effektiv. Mehr brauchen wir eigentlich gar nicht zu sagen. Ausprobieren!

Dead Sea Osmoter Body Concentrate von Ahava (100ml für Fr. 69.00):
Eigentlich möchten wir nicht ständig betonen, dass Frau möglichst alles versuchen soll, um möglichst jung auszusehen. Falten bei den Damen sind nämlich wie Haarausfall bei den Männern: völlig zu Unrecht gefürchtet! Drum legen wir Ihnen nun auch nicht ans Herz, sich das neue Dead Sea Osmoter Body Concentrate von Ahava zu kaufen, weil Sie sich damit ein paar Jährchen Leben von der Haut zaubern können, sondern schlicht und einfach darum, weil das Pflegeerlebnis so ganz wahnsinnig schön ist! Angenehmer Duft, herrliche Textur, wunderbares Hautgefühl - gesteigerte Zellerneuerung und korrigierte Unregelmässigkeiten in Hautton und -textur sind nichts weiter als eine angenehme Nebenerscheinung! Jawoll.

Glaçage Thermique von Kérastase (150ml für Fr. 42.00):
Es wird Herbst. Und was geht im Herbst gar nicht mehr? Mit nassen Haaren aus dem Haus. Während Freund Föhn sich über ein bisschen Action sicherlich wahnsinnig freut, tuts unser Schopf leider eher weniger. Vorallem bei häufigem Haarewaschen empfiehlt es sich also, ein gutes Hitzeschutzprodukt zu verwenden. Das war Lektion 1. Lektion 2: Glaçage. Kommt aus dem Französischen und bedeutet so viel wie «Glanzgebung durch Erwärmung». Und genau das tut die neue Produktlinie von Kérastase. Egal ob widerspenstiges, trockenes oder geschädigtes Haar, Kérastase Glaçage Thermique bietet das passende Tübchen. Lieber Herbst, du kannst kommen! Die Lungenentzündung darf zuhause bleiben.

Verbena Infusion Gel Body Scrub von Laura Mercier (225ml für Fr. 68.00):
Ein Peeling zu testen ist ja eine tolle Sache. Anders als bei den meisten anderen Kosmetikprodukten lässt sich dessen Wirkung nämlich ohne lange Testphase beurteilen. Einmal duschen et voilà! So geschehen mit dem neuen Body Scrub von Laura Mercier. Unser Fazit? Das Gel Scrub ist zugegebenerweise etwas intensiv in der Nase - zumindest für meinen Geschmack. Wettgemacht wird das aber durch die grossen, groben Körner, die nicht nur für ein unkompliziertes peelen sorgen, sondern sich zudem kinderleicht und ohne mühsames Schrubben abduschen lassen. Und die Haut, oh, die Haut... Da hat sich jemand einen Stammplatz im Duschkörbchen verdient. Wir gratulieren!

Enlighten Even Skintone Correcting Creme von Estée Lauder (50ml für Fr. 95.00):
Woran wir denken, wenn wir Linsen, Wassermelone und Apfel hören? Bestimmt nicht an Gesichtscreme... Sollten wir aber! Estée Lauder bringt nämlich eine neue Tagespflege mit genau diesen Inhaltsstoffen auf den Markt, die die Haut nicht nur vor schädlichen Umwelteinflüssen schützt, sonder gleichzeit daraus bedingte Hautverfärbungen mildert. Ausserdem riecht sie ganz fantastisch und fühlt sich herrlich leicht an. Das einzig Schlechte: Wen wir mit unseren schlagenden Argumenten zum Ausprobieren überzeugt haben, der muss sich leider noch ein bisschen gedulden. Die gute Creme gibts erst ab dem 22. Oktober 2014 im Handel. Tja. Geduld bringt Rosen - oder eben einen ebenmässigeren Teint.

Dead Sea Osmoter Body Concentrate by Ahava CHF 69.00 Jetzt kaufen
Glaçage Thermo-Seal by Kérastase CHF 42.00 Jetzt kaufen
Verbena Infusion Gel Body Scrub by Laura Mercier CHF 68.00 Jetzt kaufen
Erfrischendes Reinigungsmousse by Nivea CHF 8.50 Jetzt kaufen
Auch interessant