Beauty-Trend So sieht Karlie Kloss nicht mehr aus

Von mittel- auf platinblond: Karlie Kloss hat die Haare neu – und wir finden's ziemlich gut!
Karlie Kloss Platinblond
© Getty Images

Karlie an der Christian Dior Show in Paris.

Das programmierende Model überraschte an der Christian Dior Show in Paris alle mit ihrer nigelnagelneuen Haarfarbe. Vom warmen Mittelblond hat sich Karlie pünktlich zum Sommer verabschiedet. Stattdessen erstrahlt sie jetzt in einem kühlen Platinblond. Richtig cool – aber nicht ganz ohne in der Handhabung. Das wissen auch diese Girls:

Von der perfekten, weissblonden Mähne träumen nicht nur Khaleesi-Fans. Und obwohl wir immer Pro-Typveränderung sind, gibt es beim Karlie-Makeover einiges zu beachten. Die starke Blondierung oder Bleichung greift das Haar extrem an und trocknet es aus. Deshalb unbedingt zum Profi gehen und sich vorher gut beraten lassen. Ausserdem ist viel Pflege wichtig. Regenerierende Masken und feuchtigkeitsspendende Produkte sollten zum festen Bestandteil eurer Haar-Routine werden.

Platinblond Pflege
Blonde Idol Haarmaske by Redken ca. CHF 42.00 Jetzt kaufen
Platinblond Pflege
Hair Perfector N°3 by Olaplex ca. CHF 40.00 Jetzt kaufen
Platinblond Pflege
Marilyn Haarmaske by Lush ca. CHF 22.00 Jetzt kaufen

Immer noch nicht abgeschreckt? Dann seid ihr wahrscheinlich genau die Richtigen für den Platin-Look à la Karlie & Co.. Und sind wir mal ehrlich, wenn wir die neuen Bilder von Mrs. Kloss so anschauen, finden wir: Der Aufwand lohnt sich allemal!

Auch interessant