Beauty-Trend Mit diesen 6 Beauty-Trends werdet ihr nicht nur eure beste Freundin beeindrucken

Lip Tints, Acids … Noch nie gehört? Kein Problem: Hier kommen sechs Vorraussagen (und Erklärungen), auf was wir uns dieses Jahr beauty-technisch freuen dürfen. 

 

Beauty-Trends 2018: Wimpern
© Instagram, Bildmontage: Style

Wimpern sind die neuen Brauen, zumindest im Jahr 2018. Vielleicht nicht jeden Tag, aber ja, auch wir werden zukünftig wohl des Öfteren den Brauenstift gegen die Mascara tauschen. Und während der extreme (und klumpige) Look à la bei Dior eher was für den Ausgang ist, sind Produkte, die schön volle Wimpern zaubern, auch an einem ganz normalen Mittwochnachmittag nicht verkehrt.

Mascara von Estée Lauder
Mascara «Sumptuous Bold Volume Lifting» by Estée Lauder ca. CHF 40.00 Jetzt kaufen
Mascara von Lancome
Mascara «Hypnôse Drama» by Lancôme ca. CHF 48.00 Jetzt kaufen
Mascara von Sensai
Mascara «Separating & Lengthening» by Sensai ca. CHF 43.00 Jetzt kaufen
Mascara von The Body Shop
Mascara «Super Volume» by The Body Shop ca. CHF 25.00 Jetzt kaufen
Beauty-Trends 2018: Lidschatten
© IMaxTree, Bildmontage: Style

Mehr Mut zur Farbe! Diesem altbekannten Mantra wird jetzt (zumindest was Lidschatten angeht) neue Bedeutung verliehen. Denn neben stark betonten Wimpern sollen unsere Augen im wahrsten Sinne das Wortes leuchten – am liebsten mit knalligen Farbpigmenten. Obwohl wir wahrscheinlich erst mal skeptisch vor dem Spiegel stehen werden, es gibt nur eines: ausprobieren. Wer wagt, gewinnt. 

Lidschatten Glo Minerals
Lidschatten «Lilac» by Glominerals ca. CHF 21.00 Jetzt kaufen
Lidschatten von YSL
Lidschatten «Couture Mono 08 Zellige» by Yves Saint Laurent ca. CHF 48.00 Jetzt kaufen
Lidschatten von MAC
Lidschatten «Chrome Yellow» by MAC ca. CHF 23.00 Jetzt kaufen
Lidschatten von The Body Shop
Lidschatten «Berry Cheeky Pearly» by The Body Shop ca. CHF 18.00 Jetzt kaufen

 

Beauty-Trends 2018: Liptints
© IMaxTree, Bildmontage: Style

Zurückhaltender soll es dafür bei den Lippen zu- und hergehen. Die sogenannten «Lip Tints» sind schon jetzt in bzw. auf aller Munde. Aus einem einfachem Grund: Die Kombination aus Balm und Lipgloss ist nicht nur eine wohltuende Pflege, sondern sieht natürlich schön aus. Besserer Halt als Lippenstift, dafür weniger klebrig als herkömmlicher Gloss. Es scheint fast so, als wären die Lip Tints genau das, was uns bis jetzt noch gefehlt hat. 

Lip Tint Affiliate
Glossy Lip Tint «Natural» by NYX ca. CHF 7.00 Jetzt kaufen
Lip Tint Affiliate
Tinted Lip Balm by Burt's Bees ca. CHF 14.00 Jetzt kaufen
Lip Tint Affiliate
Extra Lip Tint «Bare Pink» by Bobbi Brown ca. CHF 47.00 Jetzt kaufen
Lip Tint Affiliate
Lip Glacé «Bare Baby» by Laura Mercier ca. CHF 36.00 Jetzt kaufen
Lip Tint Affiliate
Lip Tint «Rose Mix» by Yves Saint Laurent ca. CHF 48.00 Jetzt kaufen
Beauty-Trend 2018 kurze Haare
© IMaxTree, Bildmontage: Style

Ganz oder gar nicht: Ob gleich den ganzen Kopf (als frecher Pixie-Cut) oder doch «nur» sehr kurze Strinfranseln (Micro-Fringe) – wer kurz wagt, schneidet dieses Jahr besonders gut ab. Für Wagemutige gibt es dieses Jahr also gleich zwei Haar-Trends, für die sich eine Veränderung lohnen könnte. 

Haarprodukt
OSiS+ Flex Wax by Schwarzkopf Professional ca. CHF 13.00 Jetzt kaufen
Haarprodukt
Powder Grip by Redken ca. CHF 24.00 Jetzt kaufen
Haarprodukt
OSiS+ Sparkler by Schwarzkopf Professional ca. CHF 17.00 Jetzt kaufen
Haarprodukt
Hair Scrub by The Body Shop ca. CHF 15.00 Jetzt kaufen
Beauty-Trends 2018: Gesichtspflege
© IMaxTree, Bildmontage: Style

Auch wenn uns die «Acids» erst seit kurzem ein Begriff sind – wir sind schon jetzt Fan vom (angeblichen) Alleskönner. Ob als Reinigungswasser oder Serum, die mit Hyaluron- oder Glycolsäure angereicherten Produkte sollen nicht nur unsere Haut von Unreinheiten befreien, sondern sogar die Verbesserung des gesamten Hautbildes beschleunigen. Da es sich bei «Acids» trotz allem um Säuren handelt, ist Vorsicht geboten. Gute Beratung und langsames Herantasten (schliesslich muss sich die Haut erst an den neuen, starken Helfer gewöhnen) sind ein Muss. Für den Anfang empfiehlt sich ein Reinigungswasser, später kann zum Serum gegriffen werden. Und wer weiss, vielleicht passieren 2018 tatsächlich (Haut-)Wunder. 

Acid für's Gesicht Affiliate
Acid Fix by Omorovicza ca. CHF 125.00 Jetzt kaufen
Acid für's Gesicht Affiliate
Eau Micellaire Acide Hyaluronique by Resultime bei Manor ca. CHF 21.00 Jetzt kaufen
Acid für's Gesicht Affiliate
Glow Tonic by Pixi bei Marionnaud ca. CHF 20.00 Jetzt kaufen

 

Beauty-Trends 2018: Nägel
© Instagram/paintboxnails, Bildmontage: Style

Ein bisschen Memphis-Flair und 80's Vibes gefällig? Ja bitte, aber immer schön auf den Fingernägeln. Die geometrischen Formen und Muster sorgen nämlich dafür, dass unseren Händen dieses Jahr bestimmt nicht langweilig wird. Das Beste daran: Alle Farben sind erlaubt, hauptsache klare Linien. 

Nagellack von OPI
Nagellack «No Room for the Blues» by OPI ca. CHF 20.00 Jetzt kaufen
Nagellack von Essie
Nagellack «Mint Candy Apple» by Essie ca. CHF 17.00 Jetzt kaufen
Nagellack von Yves Saint Laurent
Nagellack «Orange Fusion» by Yves Saint Laurent ca. CHF 38.00 Jetzt kaufen
Nagellack von Essie
Nagellack «Bobbing for Baubles» by Essie ca. CHF 17.00 Jetzt kaufen
Nagellack von Dior
Nagellack «Jungle Matte» by Dior ca. CHF 36.00 Jetzt kaufen
Auch interessant