Street-Style Die Schwedinnen: Caroline Blomst

DIE SCHÖNEN SCHWEDINNEN SCHEINEN MIT EINEM NATÜRLICHEN MODEBEWUSSTSEIN GESEGNET ZU SEIN. TROTZ IHRES SCHLICHTEN KLEIDUNGSSTILS KOMBINIEREN SIE IMMER DIE RICHTIGEN STÜCKE MITEINANDER. FAST SO, ALS HÄTTEN SIE DAS STYLING-GEN IN DIE WIEGE GELEGT BEKOMMEN. IN DEN NÄCHSTEN WOCHEN VERRATEN WIR, WER UNSERE LIEBSTEN BLOGGERINNEN AUS DEM HOHEN NORDEN SIND UND ZEIGEN IHRE BESTEN STREET-STYLE-LOOKS.
Caroline Blomst
© carolinesmode.com

Caroline Blomst in einer Bomberjacke von Acne zur Bundfaltenhose von Bruuns Bazar. 

Heute ist Caroline Blomst an der Reihe: Die 34-Jährige Schwedin ist Bloggerin, Stylistin, Designerin und Fotografin. Kurz nach dem Launch ihres Blogs carolinesmode.com holte sie ihren Freund Daniel mit ins Boot, mit dem sie die Rubrik «Stockholm Streetstyle» führt. Sie ist eine echte Fashionista, investiert fast wöchentlich in ein Designer-Piece, am liebsten von Chloé, Givenchy, Chanel oder Céline. 

Der Look zum nachstylen:

Jacke by Acne ca. CHF 675.00 Jetzt kaufen
Pullover by Mango CHF 34.95 Jetzt kaufen
Umhängetasche by Zara CHF 89.90 Jetzt kaufen
Bundfalten Hose by Bruuns Bazaar ca. CHF 195.00 Jetzt kaufen
Stiefeletten by Buffalo ca. CHF 120.00 Jetzt kaufen
Auch interessant