Haarstyling in Rekordzeit 3 Trend-Frisuren, für die ihr weniger als 1 Minute braucht

Diese neuen Haartrends könnt ihr jetzt ohne grossen Aufwand ausprobieren und wir versprechen: Keine der folgenden Frisuren dauert länger als 60 Sekunden, liebe Morgenmuffel.

1. Die Haarklammer

Trendfrisuren mit Haarklammern wie gesehen bei Alexander Wang
© Getty Images

Ein echtes Relikt aus den 80er-Jahren. Damals klemmten Frauen damit ihre XL-Welle aus dem Gesicht und trugen sie in den Führungsetagen selbstbewusst zu Kostümen mit Power-Schultern. Doch bald als stillos verschrien, verschwand die Klammer in Badezimmerschubladen und Coiffeur-Salons, wo sie lediglich noch als Styling-Hilfe verwendet wurde. Designer Alexander Wang hat die Haarklammer während der diesjährigen New York Fashion Week wieder gross rausgebracht. Nicht gelockt, sondern super sleek.

Haarklammer für die Trend-Frisur
Colorblocking Haarklammer by Anthropologie ca. CHF 10.00 Jetzt kaufen
Gel für den Sleek-Hair-Look
Gel by I Am ca. CHF 3.00 Jetzt kaufen

2. Bandana statt Haargummi

 

A post shared by Jess ~ Newport, RI (@jessannkirby) on

Bunte Tücher und Bandanas, mit denen wir bis vor kurzem noch unsere Outfits gepimpt haben, knoten wir uns ab sofort in die Mähne und fixieren damit Zöpfe und hochgebundene Haare.

Haarband für die Trend-Frisur
Geblümtes Haarband by Asos ca. CHF 10.00 Jetzt kaufen
Bandana statt Haargummi
Bandana by Levi's ca. CHF 17.00 Jetzt kaufen

3. Stirnband

Stirnbänder sind das Trend-Accessoire 2018
© Getty Images

Tom Ford hats vorgemacht – Bloggerinnen wie Caro Daur und Schauspielerinnen wie Chloë Grace Moretz folgten dem Modediktat: Das Stirnband ist zurück. Hairstylist Orlando Pita, der die Models für den Laufsteg frisierte, erklärte in einem Interview mit der amerikanischen Vogue auch, dass die Frisuren unter den Stirnbändern bewusst undone wirken müssen: «Es soll aussehen, als hätten die Mädchen sie selbst hochgesteckt.» Die Stirnbänder, die an den Rodeo-Drive-Chic der 1980er-Jahre angelehnt sind, seien einfach grossartig. «Weil du damit automatisch angezogen aussiehst. Aber diese sollen tough wirken.» Also einfach: Stirnband überziehen und Haare locker zusammenbinden. 

sportliches Stirnband für die Trendfrisur 2018
Sportliches Stirnband by Ivy Park ca. CHF 14.00 Jetzt kaufen
Trend-Accessoire 2018: Stirnband
Stoffband by H&M ca. CHF 7.00 Jetzt kaufen
Auch interessant