Designerkollaboration Aquazzura x Olivia Palermo

Wie gut sie es beherrscht, sich selbst anzuziehen, wird uns fast täglich vor Augen geführt. Jetzt hat sich  Olivia Palermo mit dem italienischen Schuhlabel Aquazzura zusammen getan - und gibt eine kleine Portion ihres Stilbewusstseins an die Frauen von Welt weiter.
Aquazzura x Olivia Palermo

Was Olivia Palermo trägt, ist oder wird Trend. Klar, für ihren High-Fashion-meets-High-Street-Stil, dessen Komponenten sich unsereins auch mal leisten kann, sind wir dankbar. An ihren stilistischen Experimenten, z.B. das Tragen eines Maxi-Jupes als Bustierkleid, sehen wir uns auch kaum satt. Die 163 cm grosse Frischvermählte ist aber auch Stilvorbild vieler "Petites" dieser Welt - also von denjenigen, die nicht mit ellenlangen Beinen und Modelgrösse geboren wurden. Wie man eine zierliche Figur ganz gross aussehen lässt, hat Miss Palermo über die Jahre zu ihrem Metier gemacht.

Aquazzura x Olivia Palermo

Dass die 28-Jährige gemeinsam mit dem italienischen Schuhlabel Aquazzura nun eine limitierte Schuhkollektion lanciert, erstaunt deshalb wenig, erfreut aber umso mehr. Sechs Modelle umfasst «Aquazzura x Olivia Palermo», inklusive verschiedenen Farben und Ausführungen, und - natürlich - alle mit hohem Absatz. Gemäss Mitgründer und Kreativdirektor Edgardo Osorio sollen sie gesamthaft eine Art "Survival Pack" darstellen, die sowohl zu lässiger Tageskleidung als auch anspruchsvoller Abendmode kombiniert werden können. Die Bestätigung liefert Olivia Palermo in der dazugehörigen Kampagne gleich selbst. Und was kann man anderes tun, als Osorio hundertprozentig zuzustimmen? Eben.

Die «Aquazzura x Olivia Palermo»-Kollektion ist online exklusiv bei Net-a-porter.com erhältlich. 

Auch interessant