Beyoncé × Balmain Jetzt gibt es Beyoncés Coachella-Looks zum Nachkaufen

Mitte April sorgte Beyoncé während ihres legendären Auftritts am Coachella nicht nur mit ihrer Musik für Aufsehen. Ihre spektakulären Showoutfits sind uns bis heute im Gedächtnis geblieben. Seit dem 14. Juli können wir diese tatsächlich nachkaufen.
Balmain x Beyoncé Kollektion
© getty images

Queen Bey am Coachella Festival 2018.

Während des diesjährigen Coachellas in der Wüste von Kalifornien löste der 36-jährige Megastar eine Welle an Begeisterung aus. Das Internet nannte das Festival nach ihrem grossartigen Auftritt kurzerhand in «Beychella» um. Der fahle Beigeschmack zu ihren bunten und glitzernden Bühnenoutfits? Beyoncé war in der Geschichte des legendären Musikevents tatsächlich der erste, nicht weisse Hauptact! Die Sängerin sahs positiv und bedankte sich via Twitter für die «Ehre». Während ihrer Show machte sie allerdings mehrfach auf die immer noch fehlende Gleichberechtigung zwischen den verschiedenen Hautfarben aufmerksam.

Um genau gegen dieses Problem zu kämpfen und ein Umdenken in der Gesellschaft anzustossen, lanciert Beyoncé nun mit dem französischen Luxuslabel Balmain eine Kollektion, die von ihren Coachelle-Looks inspiriert ist. Balmains Creative Director Olivier Rousteing designte bereits die originalen Bühnenoutfits, die durch Street-Style-Charakter und knallige Farben überzeugten. 

Der Erlös der Kollektion geht an den United Negro College Fund, der Stipendien für Studenten mit afroamerikanischen Wurzeln finanziert. Zu kaufen gibt es die farbenfrohen Teile ab heute im Balmain Onlineshop und im Pariser Flagship Store des Brands. 

Auch interessant