Der junge Leo DiCaprio wird zum Stilvorbild Hawaiihemden finden Einzug in unsere Sommergarderobe

Aloha! Wer hätte gedacht, dass die bunt bedruckten Shirts noch mal zum Trend werden? Wir nicht. Und trotzdem sind wir schon jetzt überzeugt. Es gibt nämlich kaum ein Kleidungsstück, dass mehr Lust auf Sommer, Sonne und Spass macht.
Leonardo DiCaprio in Romeo und Julia mit Hawaii Hemd
© Dukas

1996: Leonardo DiCaprio im Liebesdrama «Romeo und Julia».

Okay, bis vor Kurzem hätten wir selbst nicht damit gerechnet, dass das lang verpönte Hawaiihemd wieder Einzug in unsere Schränke findet. Doch als dann selbst grosse Labels wie Louis Vuitton und Gucci die Hemden bei der Men’s Fashion Week über den Laufsteg schickten, mussten wir uns eingestehen, dass es sich hier um ein (ziemlich farbenfrohes) Comeback handelt. Wer jetzt denkt, dass die Hemden lediglich dem männlichen Geschlecht vorbehalten sind, liegt falsch. Uns Frauen steht das Oversized-Shirt mindestens genauso gut. Beim Gang zur Strandbar oder im Falle eines frischen Lüftchens dient das Hemd ausserdem als praktischer und stylisher Überwurf zum Bikini. Zusammengeknotet zur Jeans wird es tauglich für die Stadt. 

Unser Tipp zum Shoppen: In der Männerabteilung umschauen, dort ist die Auswahl grösser.

Chiara Ferrangi trägt schon Hawaiihemd
© instagram/chiaraferrangi

Chiara Ferrangi ist ein riesiger Fan des Hawaiihemds.

Die coolsten Hawaiihemden zum Nachkaufen:

Hawaiihemd
Hawaiihemd by Reserve ca. CHF 26.00 Jetzt kaufen
AllSaints Hawaiihemd
Hawaiihemd by AllSaints ca. CHF 125.00 Jetzt kaufen
Dsquared2 HAwaiihemd
Seidenhemd by Dsquared2 ca. CHF 256.00 Jetzt kaufen
Auch interessant