Quasi oben ohne Das Trendteil des Sommers ist ein BH – und ein Top

Diese Weisheit geht aufs Haus: je weniger Stoff, desto mehr Haut (ba-dum-ts). Anders gesagt: je weniger Stoff, desto trendiger und angenehmer bei hohen Sommertemperaturen. Die BH-Tops kommen uns da sehr gelegen …
Sommertrend BH-Top an Kendall Jenner
© Getty Images

Model Kendall Jenner macht vor, was wir jetzt alle tragen wollen.

Ist es ein BH? Ist es ein Top? Es ist auf jeden Fall ganz schön heiss und noch dazu das angesagteste Kleidungsstück des Sommers 2018. Der Juli steht bevor und mit ihm die Saison, während der «weniger mehr ist». Ganz offiziell und zumindest kleidertechnisch. Also, macht euren Bäuchen etwas Luft und versteckt sie nicht im Schatten eurer Baumwolltops. Enter: das BH-Top. 

Quasi oben ohne

Die offenherzigen Oberteile sind genau das, was eure Highwaist-Hose vermisst hat. Und egal, ob als längere Version eines Sport-BHs, aus Leinen oder mit einem Knoten vorne (auch ein Trend, btw): Es gibt für jeden eine Ausführung dieses Tops, in Abhängigkeit davon, wieviel man zeigen möchte. 

Hier gibts die Bauchfrei-Mode zum Nachshoppen:

BH-Tops
Top Tanya by Tna ca. CHF 18.00 Jetzt kaufen
BH-Tops
Bralette-Top by Topshop ca. CHF 37.00 Jetzt kaufen
BH-Tops
Strick-Oberteil by Zara ca. CHF 13.00 Jetzt kaufen
BH-Tops
Geknotetes Top by Nanushka ca. CHF 188.00 Jetzt kaufen
BH-Tops
Bauchfreies Top by Rokh ca. CHF 248.00 Jetzt kaufen
Auch interessant