Meghan Markle wäre stolz In diesem Look geht Angelina Jolie glatt als Royal durch

Kate, Meghan, zieht euch warm an – Hollywoodstar Angelina Jolie macht an einem royalen Event in London eine echt königliche Figur.
Angelina Jolie
© Dukas

Angelina Jolie vor der St.-Pauls-Kathedrale in London.

Ein hellgraues Etuikleid von Ralph & Russo Couture mit dezentem Wasserfallausschnitt und Volant-Detail, farblich abgestimmte Handschuhe, eine silberfarbene Clutch und passende Pumps. Die Krönung: der ebenfalls hellgraue Fascinator.

Nein, wir beschreiben nicht das neueste Outfit von Herzogin Meghan Markle oder ihrer Schwägerin Kate Middleton. In diesem, von Kopf bis Fuss königlichen Look beeindruckte Hollywoodstar Angelina Jolie, 43, gerade in London. Zum 200-jährigen Bestehen des Ordens vom Heiligen Michael und Georg – einer Auszeichnung für meist britische Staatsangehörige, die es andernorts auf eine bedeutende Position gebracht oder bemerkenswerte Dienste für den Commonwealth of Nations geleistet haben – besuchte die Schauspielerin den Jubiläums-Gottesdienst in der St.-Pauls-Kathedrale in Lodon.

Wichtigstes Detail an Angelina Jolies Outfit: Ihr eigener Orden, den sie 2014 von der Queen persönlich verliehen bekam und damit zur Dame ernannt wurde. Die Queen selbst war aus gesundheitlichen Gründen in diesem Jahr übrigens nicht an der Zeremonie dabei. Auch Meghan, Harry und William hatten anderweitige Verpflichtungen. Gut, dass von Dame Jolie trotzdem für ausreichend Glamour gesorgt wurde.

Auch interessant