Es geht auch ohne Kitsch In diesem coolen Kleid heiratete Model Erin Wasson

Still und heimlich hat Erin Wasson vergangenes Wochenende geheiratet. Von Prinzessinnenkleid und Kitsch allerdings keine Spur. Das Model blieb sich auch beim Ja-Wort treu und schritt als Cool Girl zum Altar.
Model Erin Wasson
© Getty Images

Erin Wasson, 36.

Während alle anderen mit Perlentaschen, Muschelketten und Radlerhosen um die Likes wetteifern, trägt Erin Wasson Cowboy Boots, Out-Of-Bed-Hair und die Leine von Pitbull-Hündin Cream. Sie gehört weder zum Kardashian-Hadid-Squad, noch hat sie eine eigene Beauty-Linie. Kurz: Erin Wasson macht alles ein bisschen anders. 

Die 36-jährige Texanerin pfeift auf Trends und eigentlich auch auf Traditionen. Trotzdem hat sie jetzt geheiratet. Nach zwei Jahren Beziehung sagte Erin vergangenes Wochende Ja zu dem französischen Gastronomen Bart Tassy. Wo? In Texas, klar. Viel wichtiger ist aber eigentlich die Frage nach dem wie. Gewohnt cool nämlich! Für ihre Hochzeit entschied sich das Model für ein Kleid von Punk-Ikone Vivienne Westwood. Die US-amerikanische Vogue durfte beim letzten Fitting dabei sein:

Auch interessant