New York Fashion Week Winter 2015 Unser romantisches Date mit Moncler Grenoble

Moncler Grenoble präsentierte am Valentinstag im Rahmen der New York Fashion Week die neue Herbst/Winter-Kollektion 2015. Dafür liess sich die italienische Luxus-Sportmarke etwas ganz Besonderes einfallen — Das Defilée stand ganz im Zeichen der Liebe. 
Moncler Grenoble New York Fashion Week Winter 2015
© Moncler Grenoble

Die Moncler Grenoble-Präsentation war so romantisch wie nie.

Eine überdimensional grosse Schokoladen-Box war das Prunkstück der Modenschau. Aus der herzförmigen Schachtel wurden insgesamt 25 Model-Paare mit Hydraulik hervorgehoben. Jedes Paar repräsentierte eine andere Sportart, von Bergsteigen über Skifahren bis hin zum Reitsport — es war etwas für jeden dabei, es gab sogar ein sportliches Brautpaar. 

Moncler Grenoble New York Fashion Week Winter 2015
© Moncler Grenoble

Süss wie Pralinen: Die Models kamen während der Moncler Grenoble Präsentation aus einer überdimensionalen Herz-Schachtel.

«Wenn man momentan die Weltgeschehnisse anschaut sind die Nachrichten oft schlecht — wir wollten etwas Positives darstellen», erzählte uns Etienne Russo, Organisator der Modenschau. Während der Präsentation liefen im Hintergrund bekannte Liebeslieder und die Lyrics wurden gleichzeitig auf mehreren Bildschirmen angezeigt — Karaoke-Feeling pur. Die Show endete damit, dass sich jedes Paar Minuten lang küsste.

Moncler Grenoble New York Fashion Week Winter 2015
© Moncler Grenoble

Auch gleichgeschlechtliche Paare waren bei Moncler Grenoble kein Tabu.

«Wir wollten Liebe auf eine Art ausdrücken, die jeder Moncler Kunde versteht, egal ob in China, Korea, den USA oder in Italien», sagte uns Moncler CEO Remo Ruffini. Mit dieser atemberaubend romantischen Show ist die universale Message bestimmt auf der ganzen Welt angekommen. 

Auch interessant