Sommerkleidchen vs. Workwear Was die Stars jetzt beim Coachella-Festival tragen

Wochenende Nummer 1 in Coachella liegt bereits hinter uns. In Sachen Styling schien man sich ganz klar auf diese zwei Looks geeinigt zu haben.

Trend girly Kleider

Sommerkleid, dazu Sandalen oder bequeme Stiefeletten und eine Hingucker-Tasche: Emily Ratajkowski, Taylor Hill und Influencerin Caro Daur waren sich in ihrer Kombi einig. 

Finden wir gut, weil: Die «klassischen» Festival-Looks sind nicht nur easy nachzumachen, sondern auch abseits des Konzertgeländes noch tragbar. 

Trend Workwear-Hosen mit Crop-Tops

Abstand von Kleidchen und Shorts nahmen dieses Jahr Stars wie Kendall Jenner und Shay Mitchell. Sie setzen dagegen auf Cargopants und schwere Boots. Haut zu sehen gabs nur obenrum: Crop-Tops und Bustiers brechen den Workwear-Look und machen ihn Sommer- und Festival-tauglich.

Finden wir gut, weil: Endlich mal was anderes! An Jeansshorts und Kleidchen haben wir uns in den vergangenen Jahren beinahe satt gesehen. Einziger Minuspunkt: Für den Alltag ist die Kombination aus Military-Hose und Bralet wohl eher nichts.

Auch interessant