Starre Dresscodes sind was für Anfänger Die ausgefallensten Looks der Schweizer VIPs am ZFF 2018

«Black Tie» formuliert eigentlich eine ziemlich klare Outfit-Definition: Die Damen kommen am Opening des 14. Zurich Film Festivals bitte mit Robe, die Herren im Smoking. Doch wie bei fast allem im Leben gilt: Auch Dresscodes sind verhandelbar. Auf dem Teppich gabs deshalb eine Ex-Miss mit Krone und einen Glitzertraum in Pink. 

Es gibt ja in der Schweiz nicht sehr viele Events, bei denen sich die Schweizer Prominentenschaft in Schale schmeisst. Die Opening Night des Zurich Film Festivals ist so einer. Und da kommen sie auch gerne hin, die Berühmtheiten. Das liegt sicher nicht nur an den grossartigen Häppchen (es gab einen Schokobrunnen. Damit ist alles gesagt eigentlich) an der After Party. Doch bevor die aufwändigst aufgehübschten VIPs sich Viggo Mortensen im Opening Film «Green Book» anschauen durften, mussten sie ein bisschen arbeiten. 

Wer seine Wurzeln wiederentdeckte und wer zu beneiden war? Das verrät die Galerie.

Auch interessant