Fish & Chips & ein Huhn Harry Styles ist der Star der Gucci Tailoring Kampagne

Seit März gewartet, jetzt ist sie da: die Gucci-Kampagne, in der Sänger Harry Styles die Hauptrolle spielt. Er trägt Anzüge, Loafer – und ein Huhn …
Harry Styles in der Gucci Tailoring Kampagne
© Glen Luchford für Gucci

Harry Styles ist nicht nur was für Boyband-Fans, das hat der 24-Jährige mit seinem Soloalbum und einer Rolle im Kriegs-Drama «Dunkirk» bewiesen. Auch sein Stil hat längst nichts mehr mit Teenie-Schwarm zu tun. Der «Sign of the Times»-Sänger trägt gerne Anzüge, am liebsten gemustert, noch besser mit 70s-Schnitt. Da kommen ihm die Entwürfe von Alessandro Michele, Kreativdirektor von Gucci, sehr gelegen. Der langhaarige, bärtige Italiener ist für seine pompösen, ja kitschigen Designs bekannt. Das Modehaus verdankt ihnen sogar eine Umsatzsteigerung von fast 50%.
Es war also nur eine Frage der Zeit, bis Styles und Michele auch abseits von roten Teppichen gemeinse Sache machen. Dann der Hinweis auf Instagram im März: Harry wird Teil der Gucci Tailoring Kampagne. Und die ist jetzt (endlich) raus!

Fotografiert wurde die Kampagne von Glen Luchford, einem Stammgast hinter der Linse bei Gucci, und zwar in einem Fish&Chips-Imbiss. Naja, wieso nicht. Harry Styles schafft es irgendwie, bestickte Anzüge, glitzernde Broschen, pinkfarbene Socken und Männer-Sandalen auch in dieser Kulisse wie das normalste der Welt wirken zu lassen. 

Auch interessant