Schwarz ist kein Muss mehr für den Bräutigam Liebe Männer, jetzt dürft auch ihr Weiss an eurer Hochzeit tragen

Am Wochenende gab Barron Hilton, jüngster Bruder von Paris und Nicky, seiner Tessa Gräfin von Walderdorff das Ja-Wort. Cool: Nicht nur die schöne Braut erschien ganz in Weiss. 
Barron Hilton Hochzeit
© Instagram: @nickyhilton

Schwarz-Weiss-Denken? Nicht bei Tessa und Barron.

Wie der Farbcode für Hochzeitsgäste aussieht, haben wir hier schon gezeigt. Und auch über das perfekte Kleid für die Braut wurde bereits ausführlich diskutiert. Einer allerdings gerät bei der Wahl des richtigen Outfits immer wieder in Vergessenheit: der Bräutigam! Dabei zeigte Barron Hilton, 28, am Wochenende, dass sich der ein oder andere Gedanke zum Anzug durchaus lohnen kann.

Weiss im Doppelpack

Der Spross des Hilton-Clans heiratete das It-Girl Tessa Gräfin von Walderdorff – und erschien genau wie sie in Weiss. Ein Tabu? Finden wir nicht! Gerade in einer Zeit, in der alle von Gleichberechtigung sprechen, sollten doch auch Männer an ihrer Hochzeit zu neuen Farben greifen dürfen. Schwarz, Grau und Blau haben wir mittlerweile alle zur Genüge gesehen. Ausserdem gibt es jede Menge Herren, die mit gutem Beispiel vorangehen:

Solange
© Getty Images

Alan Ferguson und Solange Knowles setzten bei ihrer Hochzeit auf den Dresscode «all white» und überzeugen mit ihrer Outfit-Wahl.

 

 

A post shared by iansomerhalder (@iansomerhalder) on

Ian Somerhalder und Nikki Reed punkten mit ihrer Weiss-Beige-Kombi – und dem Champagner aus Plastikbechern.

 

 

A post shared by Johannes Huebl (@johanneshuebl) on

Johannes Huebl traute sich mit seiner Olivia im strahlenden Anzug.

Auch interessant