instaWatch: Blogger-Edition 10 mal folgen, bitte!

Längst hat Instagram Twitter und sogar Facebook als führende Social-Media-Plattformen abgelöst. Wer dabei ist vertrinkt tagtäglich in einem Meer von Selfies und Duckfaces. Wir bieten Ihnen einen Rettungsring: Hier eine Auflistung von zehn unserer allerliebsten Instagram-Konten. Komplett Duckface-frei, versprochen!
Insta-Collage Instagram

Schön, schön! Ein Überblick über unsere zehn aktuellen Lieblings-Instagram-Accounts

1. Margaret Zhang
Die australische Modebloggerin («Shine by Three»), Stylistin und Fotografin weiss, wie man einen schönen Moment optimal festhält. Ganz besonders toll finden wir übrigens ihre «Flatleys». 

2. Paris in Four Months
Die schwedische Fotografin und Bloggerin Carin Olsson («Paris in Four Months») wollte ja eigentlich nur vier Monate in Paris bleiben. Schlussendlich war die Liebe zur Stadt aber zu gross, um wieder heimzukehren. Wenn man ihre Bilder anschaut, versteht man wieso. Paris je t'aime. 

3. Oracle Fox
Die Australierin Amanda Shadforth führt einen genialen Blog unter dem gleichen Namen. Spätestens beim Anblick ihres Instagram-Accounts wir klar: Wir sind mehr als neidisch auf die Jetsetterin und ihre Trouvaillen von Céline, Chanel, Isabel Marant etc.!

4. Ashleux
​Und wieder etwas Gutes aus Down Under. Wer genau Ashleux ist und was sie ausser schönen Instagram-Bildern so treibt, bleibt geheim. Tja! Aber Achtung: Die Strandbilder des Beachbabes verursachen Fernweh!

5. Joyce Croonen
​Minimalistisch. Weiss. Inspirierend. Die niederländische Bloggerin («MyDubio») beglückt uns tagtäglich mit schönsten Mode und Interior Design-Bilder.

6. Jaiperdumaveste
​«J'ai Perdu Ma Veste» ist der Instagram-Account des gleichnamigen Streetstyle Blogs von Nabile Quenum. Der junge Pariser ist wahrlich ein Meister im Festhalten modischer Momente.

7. Charlie May
Die englische Bloggerin («Girl à la Mode») und Designerin ihrer eigenen Linie «Charlie May» teilt fleissig elegante Schnappschüsse ihres Alltages im schönen London. 

8. Mija
Münchnerin Mija des gleichnamigen Blogs beweist mit ihren Bildern von Jeans Shorts, erfrischenden Drinks und Céline Taschen ein Auge für Schönheit.

9. The Line NYC
«Refined essentials for everyday living», so beschreibt The Line sich selber. Besser hätten wir das auch nicht sagen können.

10. You did not eat that
​Und zum Schluss etwas Lustiges: Der neuste Instagram-Superstar macht sich lustig über magere Persönchen, die sich oft und gerne mit kalorienreichem Essen abbilden. You Did Not Eat That - sagt eigentlich schon alles, nicht!?

Und wer darf nicht fehlen? Genau, wir selber natürlich! 
11. SI Style

Eigenwerbung hat noch nie geschadet...
 

Auch interessant