«Style Label» Elisabeth & James Kleine Schwester Ganz Gross

Elizabeth and james, DIE ZWEITLINIE VON MARY-KATE UND ASHLEY OLSEN, schliessen wir ins herz. Sie ist schnell erwachsen geworden. 
Elizabeth & James
© Elizabeth & James

Elizabeth & James Ready-to-wear Linie 2013

BOHEMIENNE TRIFFT AUF IT-GIRL Was die Olsen-Zwillinge tragen, wird von Frauen auf der ganzen Welt kopiert. Dass sie sich nicht nur gut kleiden, sondern eben­so hervorragende Modedesignerinnen sind, haben die ehemaligen Kinderstars («Full House») in den letzten Saisons bewiesen. Neben ihrer Luxusmarke The Row verdient auch die günstigere, nach ihren beiden Geschwistern benannte ­Linie Elizabeth and James unsere Aufmerksamkeit – nicht zuletzt, weil sie bei Jelmoli in Zürich erhältlich ist.

Elizabeth & James
© Elizabeth & James

Elizabeth & James Ready-to-wear Kollektion 2013

Für diesen Frühling und Sommer liessen sich Mary-Kate und Ashley, 26, auf ihren Reisen ­inspirieren und entwarfen Simples, aber edel Anmutendes – das man nur ungern schwesterlich teilt. Maskuline Schnitte werden mit schimmernden, fliessenden Stoffen umgesetzt. Schwarz und Weiss dominieren, Farbtupfer in sattem Blau, Violett oder Orange erinnern an einen Sonnenaufgang in Marrakesch. Wer es unkompliziert und trotzdem elegant mag, wird die Seidenröcke mit drapierter Front toll finden. Wie auch den Leinenmantel, zu dem man mit Ledersandalen und Holzarmreifen etwas Exotik addiert.

Elizabeth & James
© Elizabeth & James

Elizabeth & James Ready-to-wear Kollektion 2013

Der Look passt weltweit und ist bestimmt inter­national so erfolgreich wie die jungen ­Unternehmerinnen. elizabethandjames.us

Auch interessant