Lanvin Kampagne Herbst/Winter 2014 Die verrückte Familie der Edie Campbell

Warum sich mit einem Topmodel begnügen, wenn man auch die ganze Familie haben kann? Alber Elbaz stellt vor: die Familie Campbell.
Lanvin Kampagne Herbst/Winter 2014 Edie Campbell
© PR

Von links nach rechts: Schwester Olympia, Grossmutter Joan, Edie und Mama Sophie Hicks

Ganz neu ist die Idee zugegebenermassen nicht. Werbekampagnen mit Mutter-Tochter-Duo wie Carine und Julia Roitfeld, Jerry Hall und Georgia May Jagger oder Amber und Yasmin Le Bon haben wir bereits einige gesehen, doch dass man eine ganze Familie vor die Linse holt, das ist dann doch eine Premiere - und zwar eine äusserst gelungene, wie wir finden!

Für die Kampagne der Herbst/Winter-Kollektion 2014 des französischen Modehauses Lanvin hat Designer Alber Elbaz nun also die Familie Campbell für sich tanzen lassen. Zumindest ein Gesicht dürfte Ihnen bekannt vorkommen: Tochter Edie ist eines der zurzeit gefragtesten Models weltweit. Dass die 24-Jährige nicht nur genetisch das grosse Los gezogen hat, wird hier deutlich. Die Campbells mit Eltern Sophie und Roddey, Schwester Olympia und deren Freund Mateo, Bruder Arthur und Edies Freund Otis Ferry, eine ausgeflippte Truppe zum Gernhaben.

Liebe Edie, falls du irgendwann Lust auf eine weitere Schwester hast, darfst du dich jederzeit bei uns melden.

Lanvin Kampagne Herbst/Winter 2014 Edie Campbell
© PR

Schwestern-Liebe: Olympia und Edie Campbell

Lanvin Kampagne Herbst/Winter 2014 Edie Campbell
© PR

Linkes Foto, von links nach rechts: Olympias Freund Mateo, Bruder Arthur, Grossvater Jeremy, Edies Herzblatt Otis Ferry und Papa Roddy Campbell

Und weils so schön ist, gibts den ganzen Spass auch noch auf Video. Wie Sie sehen werden, hats übrigens sogar Edies Pferd Dolly in die Kampagne geschafft. Na, das nennen wir Familien-Liebe!

Auch interessant