«Style Look» Saint Laurent Gegen jede Regel

Eine Strickjacke und derbe Stiefel nehmen dem mädchenhaften Partykleid den Liebreiz. Ein Look, der provoziert.
Saint Laurent
© Imaxtree

Glam-Grunge von Hedi Slimane für Saint Laurent Herbst/Winter 2013.

Diese Festtage pfeifen wir auf die Kleidervorschriften und feiern nach Lust und Laune: Zum glän­zenden Minikleid tragen wir statt hoher Absätze trittfeste Kampf­stiefel und eine Strickjacke, die aus­sieht, als käme sie direkt aus den Untiefen eines Secondhandladens. Klar, am Cocktail-empfang mit stren­gem Dresscode zeigt man sich so nicht. Doch zur Xmas­-Party im an­gesagten Klub liegt man derart zu­ rechtgemacht goldrichtig. So verliert man auch mit reichlich Alkohol intus die Bodenhaftung nicht.

Hedi Slimane, 45, der kreative Kopf von Saint Laurent, versteht es wie kein ande­rer, süsse Kleider cool aussehen zu lassen. It­-Girls von Los Angeles bis Tokio begehren die Kreatio­nen des Franzosen, die eine hohe Dosis Rock’n’Roll besitzen. Sein vermeintlicher Schmuddellook ist luxuriös: Der karierte Cardigan aus Mohair kostet rund 1500 Franken. Auch wenn man nicht so viel Bares hinzublättern vermag, versteht es sich von selbst, dass der Grunge­ Look topgepflegt sein muss. Nur die Trägerin, die darf ruhig etwas Dreck am Stecken haben.

 
 
Minikleid by Topshop ca. CHF 80 Jetzt kaufen
Wolljacke by Esprit CHF 109.90 Jetzt kaufen
Lederboots by Mango CHF 179.95 Jetzt kaufen
 
Auch interessant