Lanvin Petite Grosse Mode für kleine Knirpse

Designermode für Kinder ist gross im kommen. Kleine Mädchen in Kleidern mit Preisen eines Kleinwagens entsprechen wohl nicht den Erziehungsgrundsätzen vieler Eltern, doch man muss zugeben: richtig inszeniert sieht das halt schon wahnsinnig niedlich aus! Jüngstes Beispiel: die Lanvin Petite-Kollektion von Design-Genie Alber Elbaz.
Lanvin Petite AW 2013
© LANVIN

Welche modebegeisterte Frau hätte nicht gerne eine seiner Entwürfe im Kleiderschrank hängen? Die Rede ist von Alber Elbaz, Menschenfreund und Chefdesigner des französischen Modehauses Lanvin. Seine aktuelle Kinderkollektion fand ihre Inspiration in der Welt der Märchen, der Prinzessinnen, Elfen und Feen. Märchenhaft schön ist auch das Filmchen vom bunten Treiben hinter den Kulissen des Kampagnenshootings.

Wofür so viele Erwachsene monatelang sparen, kriegen andere nun also noch im Kindergartenalter an den Leib gehängt. Ein Grund für Neid? Irgendwie schon. Wir können also bloss hoffen, dass die süssen Knirpse im Video wissen, welche Ehre ihnen hier zuteil wird. 

Für alle, die sich die Kollektion ein bisschen genauer ansehen möchten, zeigen wir unten das aktuelle Lookbook. Zu kaufen gibts die Meisterwerke in Lanvin-Läden weltweit oder einfach über den E-Store. Na dann, happy Shopping, ihr kleinen Mäuse!

Auch interessant