Looks Die Trends (und Gewinner) der Emmy Awards

Am Sonntag wurden in L.A. zum 69sten Mal die besten TV-Serien und -Shows mit dem Emmy Award ausgezeichnet. Für den Roten Teppich hiess das viel klassisches Schwarz, ein wenig feuriges Rot und einiges an blütenreinem Weiss.

Schwarz

Weiss

Rot

Nude

Feder-Details

Top 5

Diese Fünf folgten gestern Abend keinem Trend, sollten aber trotzdem unbedingt gesehen werden:

Die Gewinner

Drama Serie: «The Handmaid’s Tale»

Bester Schauspieler, Drama Serie: Sterling K. Brown, «This is Us»

Schauspielerin, Drama Serie: Elisabeth Moss, «The Handmaid’s Tale»

Bester Nebendarsteller, Drama Serie: John Lithgow, «The Crown»

Beste Nebendarstellerin, Drama Serie: Ann Dowd, «The Handmaid’s Tale»

Comedy Serie: «Veep»

Bester Schauspieler, Comedy Serie: Donald Glover, «Atlanta»

Beste Schauspielerin, Comedy Serie: Julia Louis-Dreyfus, «Veep»

Bester Nebendarsteller, Comedy Serie: Alec Baldwin, «Saturday Night Live»

Beste Nebendarstellerin, Comedy Serie: Kate McKinnon, «Saturday Night Live»

Limited Serie: «Big Little Lies»

Bester Schauspieler, Limited Serie oder Film: Riz Ahmed, «The Night Of»

Beste Schauspielerin, Limited Serie oder Film: Nicole Kidman, «Big Little Lies»

Bester Nebendarsteller, Limited Serie oder Film: Alexander Skarsgard, «Big Little Lies»

Beste Nebendarstellerin, Limited Serie oder Film: Laura Dern, «Big Little Lies»

Auch interessant