News Endlich! Alexa Chung launcht ihre eigene Kollektion

Ihre sämtlichen Kollaborationen können wir beinahe schon nicht mehr zählen. Müssen wir auch nicht mehr: Alexa Chung bringt am 30. Mai endlich eine eigene Modelinie auf den Markt
Alexa Chung Collection
© Instagram /alexachungstagram

AG Jeans, Marks & Spencer, Madewell, … Die Liste von Alexa Chungs modischen Kooperationen ist mindestens so lang wie ihre Beine. Erfahrung sollte das britische Multitalent in Sachen Design inzwischen also genug haben. Und die steckt sie jetzt (endlich) in ein eigenes Label. Viel gibt es noch nicht zu sehen, einzig einen Instagram-Account und eine kurze Video-Sneak-Peek zu Pferd. 

Wer genau so neugierig ist wie wir, der registriert sich am besten schon auf alexachung.com für alle Updates. Ansonsten heisst es abwarten – bis zum 30. Mai, da ist Launchtermin!

Auch interessant