Mini-News am Morgen Der neue Job von Brooklyn Beckham macht uns neidisch

Der 16-jährige Sohn von David und Victoria Beckham hat am Wochenende mal eben die neue Parfum-Kampagne von Burberry fotografiert
Brooklyn Beckham für Burberry
© Instagram /burberry

Brooklyn am Burberry Set.

Die Beckhams und Burberry, das scheint eine ganz besondere Connection zu sein. Nicht nur, dass Papa David am liebsten in den auf den Punkt geschneiderten Anzügen des Labels über den Roten Teppich schlendert, Sohn Romeo war ausserdem schon des Öfteren als Model in Kampagnen des Modehauses vertreten. Am Wochenende schloss sich der Beckham-Burberry-Bund dann noch etwas enger – mit Brooklyn hinter der Linse für die neue Burberry Parfum-Werbung.

Moment, ist Brooklyn nicht erst 16 und arbeitete, als wir uns das letzte Mal informierten, noch aushilfsmässig in einem Café? Jap, an sich alles unverändert. Wer allerdings ab und an mal auf dem Instagram-Account des ältesten Beckham-Sprosses vorbeischaut, der wird feststellen, dass Brooklyn nicht nur ein Faible fürs Skateboardfahren hat, sondern mindestens genauso leidenschaftlich gern fotografiert.
Und das offensichtlich so gut, dass man ihm sogar einen waschechten Auftrag erteilt hat. Offizieller Fotograf der kommenden Burberry Parfum-Kampagne: Brooklyn Beckham.

Hut ab, Brooklyn, sieht soweit ja alles ziemlich gut aus! Ob wir uns das mit 16 schon zugetraut hätten …?
Übrigens: Wer – zumindest auf Instagram – ebenso erfolgreiche Fotos schiessen möchte wie Brooklyn (der Junge hat 5.9 Mio Follower), der nimmt sich jetzt am besten mal anderthalb Minuten Zeit und lernt vom Profi himself.

Noch mehr News gefällig? Dann bitte hier entlang >

Auch interessant