News IKEAs Frakta goes High Fashion

Kommt euch diese Tasche bekannt vor? Kein Wunder, wir alle haben das Original schon mehrfach für nicht einmal einen Franken an der IKEA-Kasse erworben. Bei Balenciaga gibts jetzt die Luxus-Version – für etwas mehr Geld …
Balenciaga Tote Ikea Frakta Bag
© Balenciaga via Barneys NY

Für schlappe 75 Rappen kann man sich nach dem IKEA-Einkauf eine «Frakta» Tragetasche gönnen, um die geshoppten Neuheiten nach Hause zu befördern. Dort angekommen eignet sich «Frakta» zum Beispiel zum Sammeln von Altpapier oder Pfandflaschen und zum Transportieren von Wäschebergen … Fraglich, ob die «Arena» Bag von Balenciaga auf den gleichen Gebieten zum Einsatz kommen wird.
Im Gegensatz zum Schweden-Original ist die Luxus-Variante nicht aus Plastik, sondern – natürlich – aus Leder und kostet nicht 75 Rappen, sondern rund 2'140 Franken. Und was hält der Möbel-Riese selber von der«Frakta»-Hommage? Laut einem Statement gegenüber today.com fühlt man sich geehrt:

We are deeply flattered that the Balenciaga tote bag resembles the Ikea iconic sustainable blue bag for 99 cents. Nothing beats the versatility of a great big blue bag

Ikea Frakta Bag Balenciaga Tote
© IKEA

Grüsse an dieser Stelle an Louis Vuitton – das französische Modehaus schickte 2007 und 2010 schon umgestylte Müllsäcke und Plastiktragetaschen über den Laufsteg.

Auch interessant