Mini-News am Morgen Wir haben die Bilder von Kaia Gerbers erster Chanel-Kampagne

Erst letzten September feierte Cindy Crawfords Tochter ihr Laufsteg-Debüt, wenige Tage nach ihrem 16ten Geburtstag. Jetzt, ein gutes halbes Jahr später, posiert Kaia Gerber bereits für ihre erste Werbekampagne von Chanel.

Der Begriff «Shootingstar» war selten so passend wie im Fall von Kaia Gerber. Denn auch wenn die Tochter von Cindy Crawford und Rande Gerber so präsent ist, dass man meint, sie würde schon ewig bei den ganz Grossen mitlaufen und posieren, betrat die 16-Jährige erst letzten September zum ersten Mal professionell einen Laufsteg.

Nach ihrem Debüt bei Calvin Klein wurde Kaia gefühlt für so ziemlich jede Show der letzten zwei Saisons gebucht, lief unter anderem für Alexander Wang, Saint Laurent, Fendi, Prada und bereits zweimal für Chanel. Das französische Kult-Couture-Haus unter der Leitung von Karl Lagerfeld buchte das Nachwuchsmodel jetzt ausserdem für die Frühjahrs-Kampagne seiner Handtaschen-Linie. Hinter der Kamera stand, ganz klar, Karl Lagerfeld persönlich. Vor der Kamera beweist Kaia einmal mehr, warum ihre Karriere so steil nach oben geht.

Auch interessant