News Mit Alicia Vikander, Victoria Beckham und der App unserer Träume

Alicia Vikander nimmt uns mit auf eine Cruise für Louis Vuitton, Victoria Beckham macht jetzt Sneaker(?!) und Screenshop ist das Shazaam für Mode

Louis Vuitton Cruise 2018

Alicia Vikander ist so eine, die man gerne als beste Freundin hätte. Wir hätten ihr an ihrem Oscar-Gewinn aus der ersten Reihe zugejubelt, sie liebend gern an ihrer Ibiza-Hochzeit mit Michael Fassbender mit Blütenblättern beworfen und wären mit ihr diese Cruise für Louis Vuitton angetreten. Alles ganz uneigennützig versteht sich. 
Letzteres können wir immerhin wieder und wieder schauen: Im Hause Louis Vuitton war man so nett, uns ein fernweh-weckendes Filmchen der Kampagne zu servieren. Hach, wenn doch nur schon wieder Sommer wäre. Was wir tragen würden, wissen wir nämlich schon jetzt > louisvuitton.com/women-cruise18-campaign

Moment, was? Victoria Beckham macht Sneaker?!

Erst trägt sie Jeans und jetzt das: Victoria Beckham klettert gerade aus der Schublade heraus, in die wir sie jahrelang einsortiert hatten. Die Frau, die nämlich mal gesagt hat «I can't concentrate in flats!», macht jetzt gemeinsame Sache mit dem Sportartikelriesen Reebok – und trägt plötzlich Sneaker. Genauere Details über die Kollaboration sind noch nicht bekannt, wir tippen allerdings auf eine komplette Athletik-Linie von Sport-BH bis Yogamatte. Auf dem Weg zu ihrem ersten Arbeitstag bei Reebok können wir die Designerin, dank Instagram, aber schon mal begleiten. In welchem Schuhwerk ist wohl klar.

Day one x VB #ReebokxVictoriaBeckham @reebok

A post shared by Victoria Beckham (@victoriabeckham) on

Endlich kommt das Shazaam für Fashion

Ein Lied hören, App anwerfen, Interpret und Titel erfahren – dieses Prinzip nutzen wir alle dankbar mit der App Shazaam. Ein cooles Outfit sehen, Screenshot machen und das Label erfahren gehörte dagegen noch zu unseren Wunschvorstellungen. Bis jetzt. Mit Screenshop gibt es nämlich endlich eine App, die Screenshots in nützliche und kaufbare Fashion-Informationen verwandelt.
Übrigens stand keine Geringere als Kim Kardashian persönlich dem Unternehmen bei der Entwicklung von Screenshop zur Seite. Na wenn das mal kein Erfolgsgarant ist.

Screenshop App
© screenshopit.com
Auch interessant